Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2010, 18:33   #2 (permalink)
Miller99
Leader
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 260
Standard

So hab noch was vergessen...bitte Punkt 11 wie folgt ändern:

11. Zusammenbau
-Nun alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen. Dabei folgendes Beachten:
Wird der Freilauf von BMW oder KTM verwendet müssen die Klemmelemente umgedreht werden. Das Zahnrad muss sich in folgende Richtung frei drehen lassen.



-Schrauben im Freilauf -> Loctite 648 NM und 30 NM
-Polrad auf Kurbelwelle -> Loctite 648
-14er Inbus vom Polrad -> Loctite 648 NM und 120 NM
-Schrauben vom Limadeckel -> 11NM
Denkt unbedingt daran die Blockade der Kurbelwelle wieder zu lösen!
Miller99 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.01.2010, 18:33   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad