Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 250 ccm (RS 250)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 29.05.2017, 18:45   #1 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von RS250Tobi
 
Registriert seit: 21.07.2016
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 6
Motorrad: RS 250, MZ TS 250, Schwalbe, Quickly...
Standard Federbein RS 250 Demontage,komme nicht weiter (RWDR wechseln)

Servus Leute,

da ich zur Zeit wenig zu tun hab, möchte ich von meiner RS 250 den Wellendichtring der linken Gabel/des linken Gabelholmes wechseln, da der seit einigen WOchen ziemlich undicht ist (Öl läuft raus).

Nun habe ich die das Federbein ausgebaut, und soweit wie auf den Bildern zu sehen ist gekommen. Die Schraube unten am Gabelfuß (Die mit dem Dichtring, Innensechskant) habe ich auch rausgeschraubt. Nun komme ich aber nicht weiter. Explosionszeichnungen hab ich angeschaut, aber die bringen mich iwie auch nicht weiter?! Was muss ich jetzt noch tun, um die beiden Rohre voneinander zu trennen und an den Wellendichtring heranzukommen?
Habe bisher schon einige Male die Telegabeln meiner MZ´s auseinandergehabt, die sind aber anders aufgebaut wie die der RS250, und bevor ich was kaputt mache, frage ich lieber nochmal die Profis

Was brauch ich noch für ein Gabelöl und wie viel kommt rein?

Vielen Dank für eure Hilfe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20170529_170914.jpg (22,8 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20170529_170919.jpg (22,2 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20170529_170933.jpg (27,7 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20170529_170938.jpg (23,6 KB, 13x aufgerufen)
RS250Tobi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.05.2017, 18:45   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 31.05.2017, 10:51   #2 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von RS250Tobi
 
Registriert seit: 21.07.2016
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 6
Motorrad: RS 250, MZ TS 250, Schwalbe, Quickly...
Standard

Problem hat sich erledigt, Thread kann von mir aus geschlossen werden
RS250Tobi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 11:14   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 19
Standard

Hallo Tobi
Erklären doch den anderen, wie es bei dir weiter ging. Teils verirren sich die Leute über Google auf Einträge in Foren, weil sie genau das gleiche Problem haben und nach einer Lösung suchen. Daher wäre es allenfalls für andere von Vorteil, wenn du erklärst, wie du dein Problem lösen konntest.


Grüsse
Sadinsky
Sadinsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2017, 12:02   #4 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von RS250Tobi
 
Registriert seit: 21.07.2016
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 6
Motorrad: RS 250, MZ TS 250, Schwalbe, Quickly...
Standard

Die Schraube am Gabelfuß muss man nicht lösen, man hätte sie drin lassen können. Egal, habe sie wieder reingeklebt.
Das Gestänge mit dem oben aufgeschraubten stopfen kann man mit etwas kraft einfach rausziehen, danach kann das Federbein vollends auseinandergebaut werden. Die Drosselscheibe ist axial lediglich mit dem Sprengring gesichert, und eine leichte übermaßpassung ist vorhanden, deswegen muss man das gestänge mit kraft rausziehen. Beim zusammenbau am besten zu zweit sein, damit man die Drosselscheibe beim Einbau nicht verkantet. Einer drückt sie nach unten, der andere setzt den Sprengring wieder ein, fertig Federbein ist (bis jetzt ) wieder dicht, im nachhinein war es eig keine schwierige Reparatur. Materialkosten lagen bei rund 20 Euro (WDR und Öl)
RS250Tobi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist die RS 250 was für mich ? felix_1993 250 ccm (RS 250) 20 28.02.2015 00:06
Aprilia Rs 250 Rennstreckenumbau Startermaschine 250 ccm (RS 250) 14 14.07.2013 21:25
Aufbau Aprilia RS 250 ´95 madmatt 250 ccm (RS 250) 16 31.03.2013 15:53
Gebrauchtberatung RS 250 andreas1983 250 ccm (RS 250) 9 12.07.2012 21:24
Federbein RS 250 mito 250 ccm (RS 250) 5 24.09.2010 20:40
Suzuki RGV 250 - das selbe wie RS 250 ? MINARELLI-RACER 250 ccm (RS 250) 15 19.08.2010 15:21
RS 250 Schwinge, Unterzug, Federbein (alle LD) & Tank (LD01) Darth Wayne Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 0 21.02.2010 23:42
passt ein federbein von der rs 250 in die 125er tommy86 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 15.02.2010 15:12
RS 250 Übersetzung??? Sergej 250 ccm (RS 250) 2 26.01.2010 15:21
Fragen zur RS 250 Elroy 250 ccm (RS 250) 5 28.07.2009 21:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0