Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 250 ccm (RS 250)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 14.03.2005, 13:55   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: BONN
Beiträge: 8
cat_007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [250 ccm]: Neues Modell auf altes Umbauen?

Also wie ihr vielleicht ja schon mitbekommen habt, suche ich eine RS 250. Es soll das alte Modell sein, aber ich habe ein gutes Angebot für das Neue Modell bekommen.
Da gibt sich ja preislich auch eigentlich nichts.
Nun meine Frage: Kann man die Verkleidung der Alten an das neue Modell bauen?

mfg cat
cat_007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.03.2005, 13:55   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 14.03.2005, 14:28   #2 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

das is das selbe wie andersrum ein etwas "großer" aufwand...

der heckrahmen muss von der alten dann sein. neues geweih ob dann der bordcomputer noch passt kann ich dir nicht sagen und ob die behälter (öl/wasser) dann vorne noch dazwischen passen bezweifle ich...
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 16:58   #3 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 05.10.2002
Ort: Sauerland bei Lüdenscheid
Beiträge: 256
Motorrad: Aprilia RS 250 RR
Standard

die alte heckverkleidung passt nicht plug & play an den neuen heckrahmen.
dann muss der alte (STAHLHECKRAHMEN) oder ein neues aus aluminiumprofilenschweißen.
evt geht auch das neue heck "zurechtsägen".
der wasser und öltank passt nicht seitlich unter die alte seiten/frontverkleidung.
somit muss der wieder im heck positioniert werden.
=> schlechtere radlastverteilung (mehr radlast auf dem hinterrad)

neues cockpit passt nicht an den alten verkleidungshalter
der muss dann angepasst werden da die anschraubpunkte anders sind.
der neue scheinwerfer passt nicht in die alte schnauze da der sich auch vom alten unterscheidet.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 19:31   #4 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: BONN
Beiträge: 8
cat_007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Puh, das klingt aber nach verdammt viel Aufwand. Was mich am meisten stört an der Neuen sind die Tribute an die Aerodynamik, also die Frontscheibe und das Heck.
Heck geht ja noch, wenn ich an einen alten Heckrahmen komme, aber kann man die Frontscheibe denn gegen die alte tauschen? Bzw. eine flachere im Style des alten Modell montieren?

mfg cat
cat_007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 19:59   #5 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 05.10.2002
Ort: Sauerland bei Lüdenscheid
Beiträge: 256
Motorrad: Aprilia RS 250 RR
Standard

scheibe des alten modells passt nicht auf das neue.
allerdings ist die alte scheibe viel zu flach und man hat den helm voll im wind es sei denn man liegt fast mit dem helm in der tankmulde auf.
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 21:56   #6 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: BONN
Beiträge: 8
cat_007 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Joa! Genau so stelle ich mir das vor!
Im ernst: Die RS schafft doch gerade mal 200 und wenn ich an meine R1 denke, war da auch nicht viel mehr Windschutz, und da wurde es erst ab <250 stressig.

mfg cat
cat_007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2005, 23:01   #7 (permalink)
DJ
Fahrer
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Moers
Beiträge: 30
Standard

Wenn es darum geht eine vorzügliche Tuningbasis zu bekommen, ist das
98 Modell und aufwärts zu empfehlen. Sie ist dem 95-97 klar überlegen.
Aber wer auf das alte Design steht, so wie ich, der nimmt das alte Model
und fährt damit den anderen um die Ohren.
Mit besserem Material schneller sein kann ja fast jeder.

Ich persönlich würde mir nicht die mühe machen das neue Modell in
eine alte zu verwandeln, ist Geldverschwendung, das könnte man lieber
in ein altes Modell investieren um das auf höhe der Zeit zu bringen.

DJ

PSas soll kein Angriff auf diejenigen sein die eine >98 fahren.
DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2005, 08:59   #8 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 07.01.2003
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 370
Motorrad: RS 250-95/RSV mille-01
Standard

Zitat:
Zitat von DJ
Wenn es darum geht eine vorzügliche Tuningbasis zu bekommen, ist das 98 Modell und aufwärts zu empfehlen. Sie ist dem 95-97 klar überlegen.
...und warum???
stefan h. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2005, 12:13   #9 (permalink)
DJ
Fahrer
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Moers
Beiträge: 30
Standard

1998 hat Aprilia der RS250 eine Modellpflege zukommen lassen, die
u.a. folgende Modifikationen mit sich brachte:

Voll einstellbare Kabel auf beiden Seiten mit besser Abstimmung,
Aluminium Rahmenheck anstatt dem Stahlteil,
eine bessere Handbremspumpe und modifizierte Bremszangen vorne,
aerodynamische bessere Verkleidung(um das Design kann man sich
streiten). Zudem wurde seitdem eine 3,5" Felge vorne verbaut, welche
es erlaubt einen 120er Vorderreifen zu fahren.
Es gab zudem noch einen größeren Tank, er wuchs von 16,5l auf 19,5l.
Der Ölttank wanderte nach vorne in die Seitenverkleidung, zwecks
leichterer zugänglichkeit und optimierter Gewichtsverteilung.
Ich mein der Külwasservoratsbehälter liegt auch vorne, weiss ich aber
nicht 100%tig.
Andere Getriebeabstufungen gabs auch noch, welche angeblich um
Welten besser gelungen sein sollen als bei der "Alten".

Unterm strich eine lohnenswerte Modelpflege, wie Fachpresse
einvernehmlich berichtete.

DJ
DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2005, 12:19   #10 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

Zitat:
Zitat von DJ
1998 hat Aprilia der RS250 eine Modellpflege zukommen lassen, die
u.a. folgende Modifikationen mit sich brachte:

Voll einstellbare Kabel auf beiden Seiten mit besser Abstimmung,
Aluminium Rahmenheck anstatt dem Stahlteil,
eine bessere Handbremspumpe und modifizierte Bremszangen vorne,
aerodynamische bessere Verkleidung(um das Design kann man sich
streiten). Zudem wurde seitdem eine 3,5" Felge vorne verbaut, welche
es erlaubt einen 120er Vorderreifen zu fahren.
Es gab zudem noch einen größeren Tank, er wuchs von 16,5l auf 19,5l.
Der Ölttank wanderte nach vorne in die Seitenverkleidung, zwecks
leichterer zugänglichkeit und optimierter Gewichtsverteilung.
Ich mein der Külwasservoratsbehälter liegt auch vorne, weiss ich aber
nicht 100%tig.

Andere Getriebeabstufungen gabs auch noch, welche angeblich um
Welten besser gelungen sein sollen als bei der "Alten".

Unterm strich eine lohnenswerte Modelpflege, wie Fachpresse
einvernehmlich berichtete.
jap der ist auch vorne, öl links und h2o rechts! die bessere bremspumpe ist die brembo PR 16... und die voll einstellbare gabel der neuen kommt von showa...
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.03.2005, 12:19   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[250 ccm]: Größe Aprilia Schriftzug 98er Rossi Modell RS250Berlin 250 ccm (RS 250) 7 18.07.2008 07:50
[250 ccm]: RS 250 Modellübersicht Grot FAQ`s - RS 250 10 29.03.2008 17:54
[125 ccm]: Licht RS 125 neues Modell Bonetec 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 02.12.2007 15:33
[250 ccm]: RS 250 Replica Bj. 1998 (neues Modell) blax 250 ccm (RS 250) 4 12.02.2007 20:17
[250 ccm]: Motor von 98 in modell 97 Aprilia-RS250-Racing 250 ccm (RS 250) 6 09.08.2006 09:29
[250 ccm]: Frage zur Drosselung/Modelländerung AzadGu 250 ccm (RS 250) 2 18.03.2006 15:25
[250 ccm]: Passen Rs 250 2000er Blinker auf 96er Modell? dj_ibo 250 ccm (RS 250) 6 24.11.2005 21:21
[125 ccm]: Aprilia rs 125 Bj 2006 Neues Modell ? Tobby 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 18.09.2005 21:55
[250 ccm]: Gabelfrage altes bzw. neues Bj.?! Josh 250 ccm (RS 250) 1 31.08.2005 07:14
[250 ccm]: RS 250 Leichtmotorradtypisierung in Österreich djdahooz 250 ccm (RS 250) 11 28.07.2005 18:27
[125 ccm]: Krümmer von 34 PS RS (neues Modell) auf 25 PS RS Jonny5 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 13 14.07.2005 14:52
[125 ccm]: Neues 2005er Modell Boddle 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 31 23.06.2005 23:24
[250 ccm]: 95/96/97 Modell mit 10-20TKM kaufen,ja oder nein shoi 250 ccm (RS 250) 8 06.07.2004 00:01
[250 ccm]: tachobeleuchtung umbauen Tuvork 250 ccm (RS 250) 11 27.06.2004 23:44
[250 ccm]: 95 er modell oder lieber neuer?? Ninjamaster 250 ccm (RS 250) 5 21.04.2004 08:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0