Alt 23.04.2013, 16:15   #1381 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von rushy
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: LB
Beiträge: 1.134
Motorrad: RS 250 rushy Replica
Standard

Hier könnten ruhig noch mehr 250er Aprilias auf dem Bild sein



Copyright und weiter schöne Bilder hier: http://www.bikeracing.cz/moto-magazi...obraze-a14760/
rushy ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.04.2013, 16:15   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 23.04.2013, 16:57   #1382 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

das gibt action wie in der moto 2 in osl.

der klaus ist imho auch mit in osl!
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 09:00   #1383 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von jorkifumi
 
Registriert seit: 21.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.660
Motorrad: LD+2MP+SX+1R7+1E8=235PS aus 1.325cm³
jorkifumi eine Nachricht über MSN schicken
Standard

moto2 is n kaffekränzchen dagegen

jorkifumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 12:31   #1384 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von rushy
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: LB
Beiträge: 1.134
Motorrad: RS 250 rushy Replica
Standard

Liebe leute hier der 2te Teil meines Berichtes, er ist etwas länger aber das Rennen war verdammt aufregend für mich:

Samstag abend gab es in der IGK Box noch eine Fahrerbesprechung. Andreas, danke für deine Mohrenköpfe .

Sonntag morgen stand das WarmUp auf dem Plan. Auch hier hat Jorki es wieder geschafft sich davor zu drücken vor mir her zu fahren . Also hieß es wieder ich kämpfe für mich alleine. Es gelang mir konstante Zeiten zu fahren. Leider waren diese immer noch nicht der bringer. Aber was solls, bisher wurde ich in den Rennen immer etwas schneller. Ich hoffte nur das es reicht im Rennen wenigstens mal einige Runden an den 2 Schergen vor mir drann zu bleiben.

Nachdem mir meine Doris noch das Benzin nachgefüllt hatte konnten wir uns nochmal etspannt einige Zeit zurücklehnen und die aufkommende Sonne genießen.

11:10 Uhr das erste Rennen steht auf dem Plan. Auf dem Weg zur Startaufstellung läuft alles gut, keine Probleme, Mopped fühlt sich gut an. Leider stehe ich mal wieder zu weit hinten um von den knapp gekleideten Mädels mit Schatten versorgt zu werden... Na, ich gönne es denn schnellen vorne. Ein wenig verwundert bin ich dann als Ron das Schild hoch hält das die Helfer die Strecke zu verlassen hat. Schade, er konnte seine Motoren Probleme auf grund fehlender Ersatzteile vor Ort nicht lösen.

Die grüne Flagge fällt und die Einführungsrunde ist frei gegeben. Ich nutze die Gelegenheit um einen Start zu üben. Njaja, ging direkt in die Hose, das Vorderrad wollte einfach nicht am Boden bleiben. Solange der richtige Start klappt wird alles gut. Nun geht es für alle noch einmal um den Ring. Alls alle wieder Ihre Startposition eingenommen haben kann es los gehen...

Visier runter, volle Konzentration. Die Ampel springt auf Rot. Drehzahl hoch, die Apel ist aus, Kupplung kommen lassen. Fuck, Vorderrad geh runter. Wieder mehr Kupplung gezogen, bissel Drehzahl runter Vorderrad unten. Kupplung wieder kommen lasse, Vorderrad wieder in der Luft... Wieder Kupplung Gas raus. Mit weniger Gas geht´s nun endlich vorwärts. Leider ist nur noch Uto hinter mir . In der ersten Kurve bekomme ich die ersten wieder überholt. Jörg und Thomas kämpfen vor mir mit Roman
Peter und Franko. Ich versuche alles um drann zu bleiben und hoffe nur das sie sich vor mir noch ne weile balgen. Anfahrt zum omega, ich werde von Andreas L. überholt, kann Ihn aber direkt wieder ausbremsen und bin wieder vorbei. Beim umlegen nach der doppel rechts kann ich direkt an Peter vorbei ziehen. Nun ist erstmal nur noch Roman zwischen mir und meinen Wiedersachern. Beim Anbremsen der Links/Rechts vor Start/Ziel kommt aber schon wieder Peter auf der Bremse.
Auf Start/Ziel habe ich leider keine Möglichkeit mich wieder an Peter heran zu saugn. Dafür sehe ich wie vor mir Thomas von Roman überholt wird. Bei der Anfahrt auf die nächste links/rechts hat Peter mittlerweile schon 100m vorsprung. Ich bin mir zu dem Zeitpunkt nicht sicher wie ich das noch hinbiegen soll... Thomas hat sich beim Anbremsen direkt wieder Roman geschnappt. Ich sehe schwarz für mich... Einfahrt Omega, ich sehe wie Peter an Roman vorbei geht, "scheiß drauf, lass einfach die Bremse bissel länger offen", es hat geklappt ich bin wieder drann und kann auch gleich beim Umlegen an Roman vorbei gehen. Jörg ist hinter Franko schon ganz unruhig, findet aber keinen Weg vorbei. Was ein Glück für mich. Bei der Anfahrt auf die Links/Rechts vor Start/Ziel wird Jörg von Peter und Thomas ausbeschleunigt, auf der Bremse holt er sich Tomas aber direkt wieder zurück.
Auf Start/Ziel der nächste Angriff, Thomas kann an Jörg ohne Probleme vorbei ziehen. Das Mopped läuft zu gut. Jörg wäre aber nicht Jörg würde er es nicht direkt beim Anbremsen wieder richten. Anfahrt zum Omega, ich kann mich an Thomas heransaugen, komme aber noch nicht vorbei, auch beim umlegen nach links bin ich noch zu weit weg. Jörg kann sich hier an Peter vorbei schieben. Wir fahren aus dem
Omega raus, Franko, Peter, Jörk, Thomas, ich, Roman. Beim Anbremsen der 180° komme ich an Thomas vorbei, Jörg schiebt sich neben Peter, welche daraufhin ein wenig weit geht. Ich nutze meine Chance und gehe direkt mit an Peter vorbei. In der nächsten links werde ich außenrum von Ladislav Chemlik auf seiner FGR Moto3 überholt. Er schnappt sich auch gleich noch den Jörg, dadurch kann ich mich etwas besser positionieren und Jörg den Berg hoch ausbeschleunigen. Oben angekommen klebt mir direkt schon wieder Peter am Heck, er überholt mich auch direkt auf Start/Ziel.
Bis Einfahrt Omega bleiben wir nun in der Reihenfolge, nur Roman hat leider den Anschluss verloren. Beim Einfahren ins Omega holt sich Thomas den Jörg beim Anbremsen. Ich merke ich kann schneller, finde aber vorerst keinen weg an Peter und Franko vorbei. Beim Anbremsen der 180° überholt Peter Franko. Jörg kommt auch wieder an Thomas vorbei. Ich bin nun direkt hinter Franko. Jörg wird wieder von Thomas bei der anfahrt der Linke/Rechts vor Start/Ziel überholt.
Auf der Geraden setzt sich Thomas auch direkt neben mich, ich kann mich auf der Bremse gerade noch so erwehren. Leider werde ich bei der Anfahrt zur nächsten Links dann doch noch von Thomas ausbeschleunigt. Aus der nächsten Rechts kommen wir beide besser raus wie Franko und können diesen so bei der Einfahrt
ins Omega ausbremsen. Auch Jörg schafft es in der Doppelrechts direkt noch an Franko vorbei zu kommen. Beim Umlegen nach links setzt sich Thomas rechts neben Peter, noch leicht nach hinten versetzt sieht Peter diesen nicht und es kommt kurz vorm Umlegen zu einer Berührung. Ich nutze die Chance und zeihe an beiden vorbei. Peter musste danach leider das Rennen aufgeben. Nun scheint Thomas ernst zu machen. Er setzt sich beim anbremsen der 180° links neben mich und bleibt dort bis zur nächsten links. Ich kann leider nicht direkt beim Umlegen kontern. Hinter mir höre ich wie Jörg mächtig druck macht.
Ende Start/Ziel hat Thomas schon einen Vorsprung von knapp 100m. Nun heißte es beißen. Bei´m Einbiegen ins Omega bin ich wieder auf ein paar meter ran. Jörg kann ich aber auch im Nacken spüren und hören. Er muss verdammt nahe sein. Es geht nun aber nur um vorne, ich traue mich nicht mich umzudrehen. Jegliches Kämpfen bringt nichts, ich bin echt nimmer fit.
Ende Start/Ziel, Thomas hat nun nachdem wir drann waren wieder über 100m Vorsprung. Jörg hengt mir direkt im Nacken. Thomas scheint auch nimmer ganz so fit zu sein. Jörg und ich kommen deutlich besser aus der Rechts nach Start/Ziel. Beim anbremsen der nächste Links sind wir wieder drann. Ich komme besser aus der nächsten Rechts raus nach ein paar Metern kann Thomas trotzdem wieder davon fahren. Beim Umlegen nach links bin ich wieder drann, komme aber immer noch nicht vorbei. Ich muss auch aufpassen, Jörg hängt mir immer noch direkt im Nacken. Dafür komme ich besser aus der Links raus und kann mich neben Thomas positionieren. Ich denk mir jetzt oder nie und schieb den Bremspunkt nochmal ein wenig nach hinten. Ich kann mich bis auf Strat/Ziel wieder vor Thomas halten.
Ende Start/Ziel setzt er sich neben mich, nein nicht mit mir, ich lass die Bremse offen, er auch. Ich kann nicht einlenken, er ist direkt neben mir. Es sind noch max 2 cm platz zwischen uns. Endlich lenkt er ein, ich kann auch einlenken. Wir kommen fast nebeneinander aus der Rechts raus. Bis zur nächsten Links ist er aber wider deutlich vor mir. Sche** drauf das Rennen will ich gewinnen. Ich komme besser aus der Rechts raus und wir fliegen nebeneinander auf den Bremspunkt fürs Omega zu. Ich lass es laufen und kann als erster ins Omega einbiegen. Ich hole nochmal das letzte aus mir und meinem Mopped raus. Ich traue mich nicht mich umzudrehen. Volle konzentration aus vorne. Die Bremspunkte wandern weiter nach hinten, ich versuche so früh wie möglich aus den Ecken raus zu beschleunigen.

Mit einer Rundenzeit von 2:24:927 komme ich mit einem Vorsprung von 0,795 sekunden vor Thomas über die Ziellinie. Jörg wurde leider durch eine Überrundung in der letztzen Kurve aufgehalten und kommt somit weitere 2,337 sekunden hinter Thomas ins Ziel.

Ein phänomenaler Saisonstart 2013 für mich. Ich freue mich rießig.

Vielen Dank an die Vorstandschaft, Ron, Peter Grüni, danke das Ihr es uns möglich macht so tolle Rennen zu fahren!


Übrigens, für alle die vielleicht mal mitspielen möchten, mein Motor ist serienmäßig. Einzigste Änderung hieran ist eine Arrow-Anlage. Also schiebt es nicht auf die "Aufgepimmten" Moppeds

Hier gibt es noch Bilder:



http://ivracing.rajce.idnes.cz/CEMC_2013/



http://ivracing.rajce.idnes.cz/CAMS_2/



http://ivracing.rajce.idnes.cz/CAMS_3/



http://ivracing.rajce.idnes.cz/CAMS_5/



Ich weiß, keien Doppelposts, aber mein 1 Post war zu lange... Mehr ging nicht
rushy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 12:53   #1385 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

geile rundenzeit!

kann ich nur bestätigen das es mit sone typen im nacken immer noch was schneller geht.

jörg hat seinen endschalldämpfen dieses jahr wohl nicht verloren was.
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 12:55   #1386 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von tuono opa
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: köln
Beiträge: 882
Motorrad: Tollkühner opa auf seiner Rs blau rauchende Kiste
Daumen hoch

Geiler Bericht rushy....thanks!
tuono opa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 13:56   #1387 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von jorkifumi
 
Registriert seit: 21.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.660
Motorrad: LD+2MP+SX+1R7+1E8=235PS aus 1.325cm³
jorkifumi eine Nachricht über MSN schicken
Standard

welch dramatik! vor meinem "geistigen ohr" lief das platzwechselstaccato gerade per radiolivekonferenz durch und das war erst das erste rennen

mit ein bisschen glück gibts heute abend vielleicht schon die front+heck ansichten des ersten rennens von #206 in bewegten bildern

@ozzi, ich hab dieses jahr alle teile am mopped behalten
jorkifumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 18:22   #1388 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Joschi 250
 
Registriert seit: 16.03.2012
Ort: RA
Beiträge: 34
Motorrad: Aprilia RS 250 Harada+Rossi Replica ,Gsxr 600, Yamaha XT 250, Kawasaki KXF 250
Standard

Hy Rushy
Super Bericht konnte die Augen nicht mehr vom Bildschirm bekommen habe mir den Bericht bildlich vorgestellt.
Vor lauter Aufregung habe ich mir in der Vesperpause anstatt ins Würstchen in den Finger gebissen

Gruß Joschi
Joschi 250 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 19:13   #1389 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von jorkifumi
 
Registriert seit: 21.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 2.660
Motorrad: LD+2MP+SX+1R7+1E8=235PS aus 1.325cm³
jorkifumi eine Nachricht über MSN schicken
Standard igk brno 2013

hier meine aufnahmen des ersten rennens.
kleiner hinweis: rennstart ist bei ~5:25. heckaufnahme mit -3sek und ohne ton starten
{option}
{option}

das "drehbuch": 0:00 aufwärmrunde 5:25 rennstart 5:37 #226 gewinnt den start aber die erste kurve ist meine bin auch an #34 vorbei =) 6:18 #46 auch 8:30 #46 geht vorbei, wird auf der bremse wieder korrigiert 9:30 ich finde keinen vertretbaren weg an #35 vorbei, stattdessen drängelt #226 und #34 schlüpft durch 10:40 #226 ist eigentlich schon durch, ich kann mich nochmal wehren 11:22 bin wieder an #34 drann und vorbei 12:35 #227 vorn 13:00 auch #226
ich gebs auf...
jorkifumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 22:03   #1390 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von rs250_rookie
 
Registriert seit: 02.08.2011
Ort: berlin
Beiträge: 212
Motorrad: tzr 250 sp
Lächeln

Zitat:
Zitat von jorkifumi Beitrag anzeigen
hier meine aufnahmen des ersten rennens.

whow !
rs250_rookie ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.04.2013, 22:03   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0