Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2009, 18:17   #10 (permalink)
gMan
Fahrer
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 30
Motorrad: RSV 1000 Mille
Standard

War heut beim Händler. Steuerkette hängt total lose rum, Spanner gebrochen.
Super Sache
Ob die Ventile oder Kolben was abbekommen haben wissen wir nicht, da der Meister noch nich nachgeschaut hat. Hab dann mal den Händler angerufen und ratet mal, richtig der stellt sich erstmal quer.
Ers spricht von der Gewährleistungsgarantie die besagt das er nachweisen muß das der Spanner vor dem Verkauf in Ordnung war. Er meint die Karre lief ohne Probleme und damit ist das Teil erst nach dem Kauf kaputt gegangen.
Pech für mich, er könne mir ev. eine kostenlose Reparatur (Ersatzteile muß ich bezahlen) anbieten. Achja die Karre muß ich natürlich hinbringen abholen is nicht bzw. gegen Kosten (sind ja nur ca. 150 km).
Hab mal den Händler, wo das Bike gerade in der Werkstatt ist, gefragt wie das so ist mit der Gewährleistung und er meinte auch das es schwierig wird den Schaden ersetzt zu bekommen. Alles Kacke da kauft man sich nach Jahren mal ein neues (gebrauchtes) Mopped und weils was sein soll was nich jeder hat nen Italiener und dann sowas.


Also ich geh mal davon aus das das Bike diese Saison nicht mehr bewegt wird, glücklicherweise hatte ich mein altes Bike (Kawasaki GPZ 1100) noch nich verkauft .
gMan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.07.2009, 18:17   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad