Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2009, 14:41   #1 (permalink)
Olli New
Administrator
 
Registriert seit: 25.03.2008
Ort: Borgholzhausen
Beiträge: 870
Ausrufezeichen Inhalte von Seiten 1:1 übernehmen ist...

...ein Problem.

Hallo erstmal,

ab und zu kommt es ja vor, dass man etwas im Internet findet und man so toll findet, dass man es mit seinen Freunde und Kollegen hier im Forum teilen möchte.

Leider birgt das 1:1 übernehmen von Inhalte (ohne Quellenangabe) rechtliche Problem, was zu Abmahungen für das Forum führen kann. Auch mit Quellenangabe ist es - ohne Einwillung des Eigentümer - recht gefährlich.

Wir sind daher gezwungen Inhalte, die von anderen Seiten 1:1 übernommen werden und keine Quellenangabe haben, nach Kenntnisnahme zu löschen. Und auch mit Quellenangabe kann es passieren, das wir diese Inhalte nachträglich löschen müssen.

Ich bitte da um euer Verständnis!

Am besten wäre es, wenn Ihr versucht die jeweiligen Inhalte in eigenen Worter wiederzugeben oder (falls es einfach zuviel ist) einfach einen Link zusetzen.

Bei Fragen zu dem Thema stehe ich gerne zur Verfügung.

Danke und Gruß
Olli

Geändert von Bonetec (24.04.2009 um 11:41 Uhr).
Olli New ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.2009, 14:41   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad