Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15.04.2006, 14:37   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: 33142 Büren
Beiträge: 6
Standard [125 ccm]: kühlflüssigkeit im zylinder

Hi Leute,
ich habe gerade einen rotax 122 motor, bei dem gerade die kurbelwellenlagerung neu gemacht wurde, in meine rs eingebaut. doch der motor muss irgendwo undicht sein, da kühlflüssigkeit in den zylinderraum gelangt.
ich habe alle dichtungen, die direkt mit dem zylinder zu tun haben, neu gemacht: also die dichtung, die den zylinder mit dem motorblock verbindet und die beiden gummiringe am zylinderkopf.
ich habe keine ahnung wo die kühlflüssigkeit sonst noch in den zylinder gelangen könnte!
wenn ihr irgendeine idee habt, lasst es mich bitte wissen, denn ich habe echt keine ahnung mehr!
Juli ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.04.2006, 14:37   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 15.04.2006, 17:32   #2 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Westhofen
Beiträge: 368
ApriliaRX125c eine Nachricht über ICQ schicken ApriliaRX125c eine Nachricht über AIM schicken
Standard

hallo!
Ich hatte das problem auch! an der kante die sich bei den beiden motorhälften wo diese zusammen kommen bildet, kommt es durch! (bei mir zumindest) ich habe dies plangeschliffen und dann die dichtung mit hylomar eingeschmeiert! von beiden seiten! dann war es dicht!
ApriliaRX125c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2006, 18:40   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: 33142 Büren
Beiträge: 6
Standard

ich bekomme die beiden motorhälften nur leider nicht auseinander! gibt es da einen trick? das kurbelwellenlager wurde ja richtig dort reingepresst, sodass ich die beiden motorhälften nicht mehr auseinander bekomme!
Juli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2006, 19:15   #4 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von ApriliaWorld
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Alzenau / Nordschleife
Beiträge: 3.719
Standard

Du musst den doch garnichtmehr spalten
ApriliaWorld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2006, 20:25   #5 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von persilia
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Adenau
Beiträge: 3.708
Motorrad: viel zu viele und kaum eines, das richtig läuft
Standard

häufig sind es die Dichtringe der Wasserpumpe, die nach einem Auseinanderbau nicht mehr dicht sind. Durch diese gelangt das Wasser ins Kurbelgehäuse und hinauf in den Zylinder.
persilia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2006, 20:59   #6 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von ApriliaWorld
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Alzenau / Nordschleife
Beiträge: 3.719
Standard

Bei der Wapu kommt das Wasser dann aber in´s Kupplungsgehause. Nicht in den Brennbaum, Kurbelgehäause etc.
ApriliaWorld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2006, 23:17   #7 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von persilia
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Adenau
Beiträge: 3.708
Motorrad: viel zu viele und kaum eines, das richtig läuft
Standard

Zitat:
Bei der Wapu kommt das Wasser dann aber in´s Kupplungsgehause.
ja, das stimmt, somit kann nur die Motorgehäusedichtung kaputt sein.
persilia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2006, 00:47   #8 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Westhofen
Beiträge: 368
ApriliaRX125c eine Nachricht über ICQ schicken ApriliaRX125c eine Nachricht über AIM schicken
Standard

einfach zylinder abnehmen, und dann mit nem finger fühlen, ob an den beiden zylinder hhälften eine kante ist! dann wegschmirgeln! die dichtung mit hylomar einschnieren und dann ist gut!
ApriliaRX125c ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[125 ccm]: brauche dringend hilfe wegen zylinder marcelzaluskowski 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 11.11.2010 17:27
[125 ccm]: Geht nicht mehr richtig nach neuem zylinder !! Aprilia67 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 27.09.2007 17:07
[125 ccm]: Problem mit neuen Zylinder bosst 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 26.08.2007 19:20
[125 ccm]: Kühlwasser im Zylinder jaki 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 16.06.2007 02:04
[125 ccm]: Honen, Beschichten oder neu? Fragen zum Zylinder TheBlackRacer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 26.04.2007 19:34
[125 ccm]: Zylinder Kontrolliert-->Merkwürdige Freßspuren A-HA 29 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 17 16.06.2006 18:54
[125 ccm]: Zylinder hohnen geht anscheinend nicht. Schürfwunde 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 16 15.05.2006 21:57
[125 ccm]: RS 125 läuft nach neuem Originalen Zylinder wechs IceMAsTer07 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 15.05.2006 21:24
[125 ccm]: Motor, Zylinder, Getriebe, Kurbelwelle apibiker 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 12.05.2006 17:33
[125 ccm]: zylinder will nicht raus MyPate 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 31.03.2006 16:41
[125 ccm]: Rs Zylinder kann nicht gehohnt werden MyPate 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 13 28.03.2006 21:46
[125 ccm]: Frage Wegen Zylinder Rotax 123 AF1 Aprilia Extrema Fahrer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 24.09.2005 12:07
[125 ccm]: Zylinder Drehen Cupracer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 03.08.2005 12:15
[125 ccm]: Zylinder neu beschichten ? aprilia-freak87 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 08.06.2004 20:06
[125 ccm]: Kolben Problem (zylinder aufbohren, beschichtung) ChioGe 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 17.05.2004 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0