Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28.03.2006, 21:47   #1 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 10.07.2005
Ort: Luzern, Schweiz
Beiträge: 820
Standard [125 ccm]: Aprilia AF1 Gabelsimmerringe wechseln

Hi Zusammen

Ich habe heute gesehen, dass bei meinem rechten Gabelholm das halbe Öl ausgelaufen ist (zom Glück nicht während dem Fahren, da es über die Bremse und die Bremsscheibe gelaufen ist). Da mein linker Gabelholm schon länger ein wenig undicht ist und ich schon lange vorhatte die Simmerringe zu wechseln, tausche ich nun gleich bei beiden Holmen die Simmerringe etc...

Das ganze haben wir bereits früher mal in einem anderen Thema behandelt, welches sich nun aber leider im Archiv befindet.

Auf jeden Fall habe ich allem Anschein nach die selbe Gabel wie "Pascal" (aus dem alten Thread).
Nun möchte ich wissen, wie viel Öl ich in jeden Holm wieder einfüllen muss und welche Viskosität dieses haben muss (bei Louis steht Gabel pro Holm: 280 CM3 SAE 10W, dem traue ich aber nicht)
Danach ist mir aufgefallen, dass beim linken Gabelholm allem Anschein nach bereits vor nicht all zu langer Zeit die Simmerringe gwechselt wurden. Verbaut war ein Simmerring der Grösse 37x50x10. Beim rechten Holm (welcher der Ölfarbe nach noch nie gewechselt wurde) war ein Simmerring der Grösse 38x50x10 verbaut.
Der rechte wird wahrscheinlich den richtigen Simmerring drin haben. Ich habe mir vor einiger Zeit mal zwei Simmerringe der Grösse 38x50x8/9.5 gekauft. Nun weiss ich nicht ob diese auch gehen, da ich in einem Onlineshop diese zu meinem Motorrad gefunden habe weiss möchte ich gerne eure professionelle Meinung dazu hören, ob ich die verwenden kann oder ob ich mir die richtigen (38x50x10) kaufen soll.

Besten Dank für eure Informationen bereits im Voraus.

Gruss XaNO

Edit: Hab noch ne Frage: In welche Richtung muss die Lippe der Simmerringe zeigen?
XaNO ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.03.2006, 21:47   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 30.03.2006, 21:19   #2 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von persilia
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Adenau
Beiträge: 3.708
Motorrad: viel zu viele und kaum eines, das richtig läuft
Standard

Du kannst die einen oder die anderen verwenden, ganz wie Du möchtest, entscheiden ist der Umfang von 38x50mm. Dann füllst Du noch 280ml pro Schaft an beliebigem Gabelöl (zwischen W5 - W20)ein, je nachdem, ob Du es kommod oder hart haben möchtest und baust alles wieder zusammen.
persilia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2006, 22:28   #3 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 10.07.2005
Ort: Luzern, Schweiz
Beiträge: 820
Standard

Danke dir 1000mal Persilia!
Hab die Holme wieder zusammen und scheint alles geklappt zu haben. Am Samstag werden sie dann am Motorrad montiert und ich kann wieder fahren (JUHU)
XaNO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2006, 09:20   #4 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 10.07.2005
Ort: Luzern, Schweiz
Beiträge: 820
Standard

Hatte am Wochenende bei ner Ausstellung von einer Aprilia Werkstatt eine nette Unterhaltung mit dem Mechaniker von dort und der hat in seinen Daten da nachgeschaut und gemeint laut Aprilia-Vorgaben sollten rechts 290ml und link 280ml sein... Aber 280ml links und rechts sollten auch in Ordnung gehen. Er meinte das sei wegen der Bremse und Stabilisierung und so. Auf jedenfall habe ich rechts no 10ml rein getan
XaNO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[125 ccm]: Aprilia AF1 Gabelsimmerringe wechseln RS3 Cube 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 18 19.06.2014 23:12
[125 ccm]: Aprilia RS 125 Bj. 97 Getriebeschaden??? Der mit der APRILIA 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 20 28.06.2013 21:34
[125 ccm]: Aprilia RS 125 VS. Honda CBR 600 Dustman 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 02.03.2006 23:05
[125 ccm]: aprilia stottert wenn sie warm ist sebbe90 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 23.01.2006 23:18
[125 ccm]: Aprilia BJ1993 fryfan 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 04.12.2005 14:00
[125 ccm]: Aprilia Rs 125 Replica Modell 2005 drossel? Mehr jasonvorhees0 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 16.07.2005 19:22
[125 ccm]: Aprilia Rs 125 replica Modell 2005 Tunig fragen u jasonvorhees0 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 28.06.2005 18:04
[125 ccm]: Aprilia RS 125 aus Schweiz -> Weniger PS feldy2001 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 21 10.02.2005 13:49
[125 ccm]: Aprilia RS125 springt kurz an und geht gleich wie Der mit der APRILIA 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 28.07.2004 21:05
[125 ccm]: Aprilia 125 Classic SE gebrauchtkauf... a-L.MSI|Melancholy 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 25.03.2004 14:23
[125 ccm]: Rennverkleidungen für Aprilia RS 125 team-rr 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 21.03.2004 12:21
[125 ccm]: 15 PS APRILIA? a!m 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 16.03.2004 13:29
[125 ccm]: Zulassung einer neuen Aprilia Arrow 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 09.03.2004 22:34
[125 ccm]: Entdrosseln Aprilia reindl 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 03.03.2004 20:15
[125 ccm]: Böser Blick bei der Aprilia RS!!! Aprilia_RS 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 23 18.11.2003 21:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0