Alt 13.03.2006, 14:38   #1 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.02.2006
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 3.379
Standard [125 ccm]: Kupplung einstellen??

Hi...da heut ja zimlich geiles Wetter ist (im schönen Saarland) bis auf die Tatsache das die Temp so bei 0°C liegt dacht ich mir das ich ja ma ne runde drehen könnt...jo nix wars datt dingen springt ma wida net an...aba naja das kenn ich ja schon das werd ich nachher au no hinbekommen...aba nu zu meinem eigentlichen Problem...:

Ich dacht mir dann schieb ich se halt ma an...aba die lässt sich im ersten gang (natürlich ausgekuppelt) sau schwer schieben!!! Und man hört au wie sich der Kolben mitbewegt...Das hat mich bis jetzt nie wirklich gestört weil es schon immer so war...aba ganz normal kann das doch nich sein oda?? Nehm ma an das es an der Kupplung liegt...Hab auch schon die Suche Benützt allerdings keine "Anleitung" gefunden zum richtigen einstellen der Kupplung hab leider davon kei plan *schäm*

Vielleicht kann mir ja wer weiterhelfen?! Oder brauch ich glei ne neue Kupplung?? Aba normal wenn ne Kupplung kaputt geht macht se doch genau das gegenteil oder?? Man kann gas geben wie ma will aba die Kupplung überträgt keine Kraft vom motor mehr auf die antriebsachse?? Seh ich das richtig?? Von daher hab ich noch hoffnung das er nur ne einstellungssache is

Greez Vulva

P.s.: Sorry das ich imma glei soviel schreib...geht bestimmt au kürzer nur ich will imma alles möglichs genau machen...nun ja hoffe ihr habt en nachsehn mit mia
Vulva ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.03.2006, 14:38   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 13.03.2006, 15:18   #2 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 10.07.2005
Ort: Luzern, Schweiz
Beiträge: 820
Standard

Dass es beim Schieben im ersten Gang (ausgekuppelt) viel anstrengender zum schieben ist als im Leergang ist ganz normal und ist vor allem bei kalten Motor so, da die Viskosität des Öls noch nicht genügen hoch ist und du das ganze Öl ja umwälzen musst...
Dass sich der Kolben aber bei Ausgekuppeltem Zustand bewegt ist nicht normal! Bist du sicher dass sich da der Kolben bewegt?
Noch ein Tip zum Anstossen, ich mach das immer im zweiten Gang, geht viel einfacher...
XaNO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2006, 15:55   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 31.01.2006
Ort: Neuburg
Beiträge: 28
Standard

Hey Jungs,

als ich meine anmachen wollte und das dann nicht ging hab ich auch dann versucht zum anschieben, hab aber nicht geschafft, hab auch nicht lange probiert. Lieber schüttel etwas in den Zylinder etwas Sprit rein, aber nicht viel. Dann alles in normalen Zustand bringen und versuch anzumachen.
Tetsuya Harada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2006, 16:11   #4 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.02.2006
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 3.379
Standard

Zitat:
Zitat von XaNO
Dass es beim Schieben im ersten Gang (ausgekuppelt) viel anstrengender zum schieben ist als im Leergang ist ganz normal und ist vor allem bei kalten Motor so, da die Viskosität des Öls noch nicht genügen hoch ist und du das ganze Öl ja umwälzen musst...
Dass sich der Kolben aber bei Ausgekuppeltem Zustand bewegt ist nicht normal! Bist du sicher dass sich da der Kolben bewegt?
Noch ein Tip zum Anstossen, ich mach das immer im zweiten Gang, geht viel einfacher...
Jo das das Öl es nich leichter macht hab ich mir schon gedacht...hab mich nur gewundert nagut dann lass ich das erst mal so weil beim Fahren hab ich nich das gefühl das die Kuplung faxen macht oda so...wenn ich überhaupt kuppel zumindest beim hochschalten mach ichs net imma...

Also auch im 2ten wie beim auto alles klar dann versuch ich das doch glei ma nomma...

Greez Vulva
Vulva ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[125 ccm]: Kupplung trennt nicht - großes Problem! PhilippRS125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 30.09.2010 22:36
[125 ccm]: Kupplung einstellen? kevin89 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 25.07.2007 06:26
[125 ccm]: Kupplung Rs125-2002 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 17.09.2006 18:02
[125 ccm]: Die Kupplung ist tod , lang lebe die kupplung ... slowdown 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 25.08.2006 07:44
[125 ccm]: Gang eingelegt, Kupplung kommen lassen, NIX passi poodle 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 21.05.2006 14:53
[125 ccm]: Kupplung defekt? bitte um hilfe n1tro 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 19.04.2006 15:37
[125 ccm]: kupplungsspiel einstellen... wizzard16 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 02.04.2006 20:09
[125 ccm]: Kupplung fluid 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 14 30.09.2005 14:30
[125 ccm]: Kupplung einstellen? clever83 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 24.05.2005 13:18
[125 ccm]: kupplung kaputt? LutschGuigps 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 05.05.2005 18:12
[125 ccm]: kupplung einstellen LutschGuigps 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 01.05.2005 18:48
[125 ccm]: Kupplung einstellen Aprilia0125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 18.03.2005 15:46
[125 ccm]: bei gezogener Kupplung ruckt nach vorn RSGiuse 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 18.05.2004 23:08
[125 ccm]: Kupplung zieht nicht mehr... crackdogz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 28.03.2004 14:06
[125 ccm]: Kupplung Einstellen.... Zwei Takt Pilot DH 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 09.12.2003 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0