Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.10.2005, 16:32   #1 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: Großenlupnitz
Beiträge: 57
Standard [125 ccm]: Fehlzündungen nach Unfall

Hi Leute,

ich bin mal wieder auf eure hilfe angewiesen und zwar läuft meine rs sehr unruhig. ich beschreib euch mal die situation. ich hatte mal einen kolbenfresser weil ich öl verloren hatte und da keine schmierung mehr war gab es einen kolbenfresser. naja gut hab ich gedacht, ich hab den ölkreislauf entlüftet, neues öl eingefüllt, zylinder und kolben gewechselt und dann lief sie wieder ohne probleme, hab sie schön untertourig immer eingefahren und es hat alles einwandfrei funktioniert und gab keine probleme. das ganze ging 2 tage gut bis ich ahnungslos an der ampel stand und mir jemand ungebremst hinten reingefahren ist. tja da war nun brettschiss, die aprilia war futsch, haben sie gleich abholen lassen, und zur werkstatt gebracht. ein wenig zeit verging und sie wurde repariert. tja jetzt hab ich sie wieder, da ich erst 200km auf der uhr hatte nach dem zylinder und kolbenwechsel musste ich sie ja noch etwas einfahren. da dacht ich so ich tue das halt mal. ich bin mal hier und da etwas gefahren aber es kommen immer wieder leistungslöcher zwischen 4000 upm und 7000upm. in höheren drehzahlen konnte ich es noch nicht probieren wie sie sich da verhält, da der kolben ja noch nicht eingefahren ist. mein händler meinte 500km sollte er schon eingefahren werden. jetzt bin ich bei 300km und die leistungslöcher werden immer schlimmer. stellt euch das so vor. ihr fahrt ganz normal, schön halbgas bei wenig umdrehungen und auf einmal tut es imemr ruckler und der drehzahlmesser springt nach unten und wieder nach oben. gestern abend hat es sich dann verschlimmert, sie hat jetzt auch schon 5 fehlzündungen während der fahrt gemacht. achso noch was, einen guten gebrauchten zylinder hatte ich noch liegen, dann hatte ich den passenden kolben dafür geholt und eingebaut (vor dem unfall). ich hab mal die suchfunktion genutzt und da wurde beschrieben das 100km reichen für kolben und kolbenrine, kann man davon richtig ausgehen, weil mein händler sagte 500km? zu dem unfall, das heck war etwas eingedrückt und das auspuffsystem wurde durch den zusammenprall in 2 teile zerlegt, also der endtopf wurde vom flansch abgetrennt.
nun zu der hauptfrage, kann es durch den unfall passiert sein das die cdi eine weg hat oder habt ihr eine ahnung woran das liegen könnte? die suchfunktion brachte mir leider keine eindeutigen ergebnisse.
mfg.
michi_by_lups
michi_by_lups ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.10.2005, 16:32   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 03.10.2005, 17:38   #2 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von DELL ORTO
 
Registriert seit: 31.08.2004
Beiträge: 3.556
Motorrad: Angefangen mit Af1 125ccm. Jetzt RSV Bj. 2002, RS 125 Typ MP und Tuareg Rally 125
Standard

Hast du eine möglichkeit die Cdi zu tauschen? Freund oder bekannter?

Wurde vieleicht auch eine neue CDI verbaut?

MfG
DELL ORTO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2005, 17:59   #3 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: Großenlupnitz
Beiträge: 57
Standard

hi,

das geht ja mal wieder schnell hier also die cdi wurde nicht gewechselt, deswegen vermute ich ja das sie durch den aufprall eine weghaben könnt. das heck war nicht schlimm eingedellt, er hat vorwiegend den hinterreifen gerammt, aber durch den prall, ich weiß nicht ob die cdi da eine weghaben könnte. einen freund/kumpel habe ich nicht wo ich die möglichkeit hätte sie mal zu wechseln, leider
michi_by_lups ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2005, 21:39   #4 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: Großenlupnitz
Beiträge: 57
Standard

hi leute,

problem vorerst gelöst, zumindest läuft sie wieder. hab einfahc die zündspule ausgetauscht
michi_by_lups ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2005, 22:29   #5 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Kirrlach
Beiträge: 61
n1tro eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [125 ccm]: gleiche prob

Hatte mal das gleiche prob, bei mir wars der stecker der an die CDI ging, da hatte sich nen kabel gelöst bzw. hatte nicht immer kontakt, da is mein drezahlmesser auch rumgesprungen un ich hatte haufenweiße fehlzündungen
n1tro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 16:15   #6 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: Großenlupnitz
Beiträge: 57
Standard

hey danke, das ist wieder ein tipp den man dazu gelernt hat wenn mal was nicht richtig funktioniert. danke
michi_by_lups ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 16:27   #7 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von DELL ORTO
 
Registriert seit: 31.08.2004
Beiträge: 3.556
Motorrad: Angefangen mit Af1 125ccm. Jetzt RSV Bj. 2002, RS 125 Typ MP und Tuareg Rally 125
Standard

Mir fällt gerade auf das du ne Extrema hast.

Hast wahrscheinlich den 123er Rotax, oder?
Der hat nähmlich nicht die CDI der neuen RS`en, der hat die CDI Quasi mit in der Zündspule, deshalb ist es gut möglich das sie durch den Tausch der Spule wieder läuft.

MfG
DELL ORTO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2005, 16:34   #8 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: Großenlupnitz
Beiträge: 57
Standard

ach hab schon lang nicht mehr mein profil aktualisiert, hups hab eine replica jetzt mit einem ich weiß es jetzt nicht mehr so genau rotax motor drinnen. aufjedenfall wurde 2001 ein neuer motor verbaut, aber ich weiß jetzt nicht welcher. spielt ja jetzt auch leider keine rolle mehr,d anke für eure hilfe, sie läuft wieder einwandfrei. ps. cdi hab ich nicht an der zündspuele, das kann bei der extrema gut sein das des so war
mfg. michi
michi_by_lups ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[125 ccm]: wegen unfall tacho defegt supermoto tuning 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 07.03.2008 15:55
[125 ccm]: Unfall mit der Rs derbiflo 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 18.09.2007 15:05
[125 ccm]: Schloss nach Unfall kaputt..... Marvin 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 23.02.2007 12:44
[125 ccm]: Unfall püz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 52 28.10.2006 17:39
[125 ccm]: Riesen Unfall - Total Schaden MyPate 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 22.06.2006 17:55
[125 ccm]: Rs 125 Unfall - Probleme mit Gutachten n1tro 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 04.05.2006 10:27
[125 ccm]: fehlzündungen und kein Standgas tomsch 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 14 16.12.2005 14:56
[125 ccm]: RS125 hat fehlzündungen Nr_5 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 04.10.2005 16:28
[125 ccm]: Zylinderkopfdeckel ölte nach Unfall PaDdY 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 11.08.2005 18:23
[125 ccm]: nach einem unfall Killah 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 10.08.2005 13:36
[125 ccm]: Fehlzündungen? michi_by_lups 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 26.06.2005 23:53
[125 ccm]: Meine RS nach Unfall, optisch und technisch tunen Henners 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 13.06.2005 22:25
[125 ccm]: unfall mit nem roller aprilia chrissi 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 25.04.2005 20:48
[125 ccm]: Qualmt nach Unfall - Warum ? nardo 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 07.07.2004 09:41
[125 ccm]: Fehlzündungen bei ca. 6000 Umdrehungen daschnerdan 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 11.06.2004 13:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0