Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.04.2005, 03:41   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: 57368-Lennestadt
Beiträge: 1
Standard [125 ccm]: Rotax 123 Kolben/Kette/Lichtregler und Kummer :(

Wer KEIN BOCK hat das zu LESEN einfach VON UNTEN ANFANGEN

Ich dacht mir Osterferien, Cool fahr ich doch mit meiner Aprilia AF1 Zu meinem couseng
Nach Leverkusen, gesagt getan,
ich steig aufs Mopet und fahr mal auf die B55 von Lennestadt los undab geht’s,
(sind ja „nur“ 120km, dann gings auf die doppelspurige berg hoch,
vor mir nen Honda CRX mit Blondschen auf der Beifahrer seite, dreh ich mal auf,
war auch ganz lustig bis bei zirka 120k/mh die Elektrik ausfiel, und die karre dann komplett ausging gerade nach dem ich nen Audi 80 überholt hatte,

na toll, was könns sein? Jo klar Kabel vom Lichtregler raus (frisch gewechselt)und Batterie lehr, mhh cool,also kabel wieder drauf aber rappelte sich immer wieder ab, also ohne Elektrik, Blinker und Co. quer durch Olpe um irgendeine Werkstadt (am Sonntag) oder Tanke auf zu treiben die mir ne Zange geben könnten, aber das sind bei uns nicht gerade die freundlichsten, also erstmal wieder bis zum Parkplatz, wo mir schon so nen Biker gegrüßt hat, mhh dacht ich mir, den Typen mal fragen,
und sehe da, der hat mir das dingen wieder dran gefrikelt, Biker sind halt die freundlichsten,

cool also bin ich los, habs aber eher ruhig angehen lassen, net so oft schneller als hundert, weil angst das die karre mist macht, und außerdem nicht auffallen (offiziell 80er Komplett Offen 30 ps )
aber das ist schon erstaunlich, wie viel Biker mich grüßen,( sieht ja auch von vorn fast aus wie ne alte CBR oder so was, halt ne TaschenCBR für kleine Jungs ) erstaunlich fand ich auch wie mich die Biker die von hinten kam ignoriert haben, mich als Verkehrsmitglied net wahrgenommen haben, aber was soll ich machen, wär ich alt genug hätt ich nen richtiges Mopet (250er RS Träum)
na ja nach 1 und halb stunden zirka war ich dann auch da, nur fing am Abend der Hunger an, also los zum Chinesen 4km weiter, ich und mein couseng eben auf die Aprilia drauf, dann los.
Habs erstmal lahm angehen lassen, bis mich son KoreaschrottKombi überhohlt hat,
Mit so nem Fisch hinten drauf,
dann noch einen ganz Fetten Aufgleber hinten drauf,
GOTT SPIELT IN MEINEM LEBEN KEINE ROLLE
GOTT IST DER AUTOR oder so was,

da is mir an meinem sowieso tollen Glückstag die Wut hoch gekomm,
also ein gang runter, Gaszug auf Anschlag, merke da mir die Beine vom meinem couseng entgegen komm, ohh shit, also kurz auf die eisen, damit er nit runter fliegt,
Ich ruf, musst dich auch fest halten, also wieder schwung geholt, und diesen Hardcore Besessenen überholt, Geil, kleine Sünden bestraft der Gott zu erst, dacht ich mir als mir die Karre nach dem Überholvorgang ausgegang ist,
mhh geil also erstmal zum Chinesen schieben, hab nach der Elektrik geschaut, aber da ging alles, E-starter an, Komisch hört sich so an als wär keine Zündkerze drin, was bedeutet das?
Dann kommt noch Sonen besoffener an, Sacht kann ich dir helfen? Ich sach nene, elektik alles durchgebrannt geht ganix mehr danke auch, ER dann „Wollt ja nur fragen“
Ich: Find ich auch nett, aber kann man nix mehr machen,
Er meinte dann, ich kann dir doch helfen, Packt in deiner Aldi tüte fasselt nen bissel herum und hohlt nen Dom Kölsch raus und drückt mir das in die hand, LOL.
Also Essen und danach die karre bis zum Couseng schieben, Kerze rauf gemacht, Hand auf Zylinderkopf gelegt, mist kein Druck, Taschenlampe reingeleuchtet, loch im Kolben, na toll.
Sorry für die Story aber ich muss mein Frust ja auch irgendwo ablassen


-------------------------------------------------



Jetzt zu den Fragen,
1.Wo bekomm ich einen Guten Kolben her für ROTAX 123
oder nen vernüftiges Zylinderkit,von mir aus auch was Grösser, aber haltbar ud kein Dreck.

2.Wieso ist meine Zündung die ganze zeit an, seid ich den Lichtregler gewechselt hab? (andere bezeichnung drauf aber Funst denke BJ bedingt meine ist BJ90)

3.Und wie Spanne ich die Kette? (Einarm Schwinge)
Aprilia Händler hab ne Halbestunde daran rumgeschraubt aber hat’s nicht hinbekommen und mich wieder nachhause geschickt, meinte das wird aufwendiger musste Termin machen, wird wahrscheinlich teuer

-------------------------------------------------
für Rechtschreibfehler haftet mein Word
MFG Dennis
http://www.bikepics.com/members/caleb666/90af1r125/
AF1 Replica ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.04.2005, 03:41   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 02.04.2005, 12:00   #2 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 15.08.2004
Ort: Papenburg
Beiträge: 33
Standard

Zu 1. Verwende Vertex Kolben, mit denen bin ich immer gut gefahren (aber nicht 1 Ringkolben!!!).

Zu 2. Ich denke der Regler hat nix damit zu tun. Defekt im Kabelbaum oder im Schalter selber.

Zu 3. Hier benötigt man ein Spzialwerkzeug von Aprilia. Ich habe mir den Schlüssel selber gebaut. Mit dem Schlüssel ist deine Kette in 5 Minuten gespannt. Ohne Schlüssel hast du große Schwirigkeiten damit.
Pascal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2005, 18:34   #3 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Karlshuld
Beiträge: 705
schnubbi2 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich hatte keine probleme beim spannen meiner kette.

einfach die klammer und die mutter runter. dann dass rad solang drehen bis man durch das loch in der felge nen schraubenzieher durchtun kann und dass rad eigentlich nimmer weit in beide richtungen drehen kann. danach einfach den großen runden ähhm hmmm ka auf der seite der schwinge halt drehen (geht a weng schwer ohne den von pascal angesprochenen schlüssel aber es GEHT) ja dann so lange drehen bis sie soweit gespannt is wie du des brauchst und des wärs dann soweit mitm spannen einfach alles wieder hin und vorm losfahren den schraubenzieher net vergessen =)
schnubbi2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[125 ccm]: Rotax 122 Zylinder auf Rotax 123 Motor RS-Driver 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 28.11.2007 07:05
[125 ccm]: zylinder rotax 123 und 122 marcelzaluskowski 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 12.07.2007 22:21
[125 ccm]: Zündung Rotax 122 auf Rotax 123 idur 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 28.06.2007 13:47
[125 ccm]: verschiedene rotax 122er?! Chester@jollymoto 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 18.06.2007 16:48
[125 ccm]: Polrad identisch ? (Rotax 122 / 123) kane 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 31.07.2006 14:23
[125 ccm]: Stottern bei RX 125 mit Rotax 123 KawaMike 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 28.07.2006 20:22
[125 ccm]: Rotax 123 Alpha Tec Drossel brauche paar Daten Benny125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 13 27.01.2006 17:02
[125 ccm]: Alpha Technik Drossel 80 Km/h an Rotax 122 rs-biker 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 16.10.2005 16:03
[125 ccm]: ASS von rotax 123 auf rotax 122????? rs 180ccm heizer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 13 29.03.2005 20:04
[125 ccm]: Wie passt der rotax 123 zylinder auf rotax 122 safttrinker22 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 16 03.02.2005 16:03
[125 ccm]: Rotax 123 gleich wie Rotax 122?? karlo 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 31.10.2004 15:14
[125 ccm]: Passt das Polrad vom 123 rotax auch auf rotax 122 aprilianer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 23.08.2004 00:35
[125 ccm]: Aprilia RS 125 GS Bj.97 mit Rotax 123??? LetzFetz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 25.07.2004 09:08
[125 ccm]: rotax 122 oder 123 paul kritzler 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 27.06.2004 13:15
[125 ccm]: Baujahr ´96 mit Rotax 122? SvenGWK 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 06.04.2004 09:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0