Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12.01.2018, 11:01   #11 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 11
Standard

Habe die Schwimmerkammer mit dem Überlauf gestern Abend noch geordert. Habe komplett alles in dem Vergaser gewechselt. Natürlich auch die Nadel mit Ventilsitz. Nadel schließt auch richtig. Mit dem reinpusten hab ich gestern als ich den Vergaser wiederholt gereinigt habe getestet. Die schließt bombe. Ich hoffe das es wirklich an der falsch verbauten Schwimmerkammer liegt. Neue sollte eventuell Samstag da sein und dann kann ich testen. Bei meinem Glück läuft es, aus dem dann vorhandenem Überlauf, an der Schwimmerkammer aus. Ich bin gespannt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Chris K. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.01.2018, 11:01   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 18.01.2018, 07:49   #12 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 11
Standard

Neue Schwimmerkammer ist verbaut. Auslaufen tut nichts mehr. Aus gehen tut sie aber immer noch. Habe über die Gemischeinstellschraube testweise mal auf ziemlich mager gedreht. So startet sie nachdem sie ausgegangen ist direkt wieder per Starter und ich muss sie nicht anschieben.
Ich bau jetzt nochmal den Vergaser aus und gib den jemanden mit der auf der Arbeit ein Ultraschallbad zur Verfügung hat. Wenn das auch nichts bringt dann muss ich wohl wirklich ab in die Werkstatt.
Eine Vermutung hätte ich eventuell noch. Kann es sein das der Kolben bzw. die Ringe einen Weg haben? Das sich irgendwie Sprit am Kolben vorbeidrückt, und sie deshalb während der Fahrt absäuft?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Chris K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 11:01   #13 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.593
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Nö, das würdest du deutlich an Leistungsverlust merken, aber nicht durch absaufen.

Es kann aber sein dass durch das Überlaufen immer noch Benzin im Kurbelgehäuse ist und das Gemisch deshalb automatisch zu fett ist. Lass die mal 24 Stunden ohne Zündkerze stehen (und drehe den Kolben evtl noch auf UT) damit das Kurbelgehäuse leerdampfen kann. Erst danach würde ich weitertesten.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 16:47   #14 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 11
Standard

Ok danke für den erneuten Ratschlag. Werde mich morgen mal dran machen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Chris K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 08:49   #15 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 11
Standard

So nachdem das Mopped jetzt einandhalb Tage ohne Zündkerze stand, bin ich gestern mal ne kurze Runde durch die Siedlung. Und zu meinem Erstaunen ging sie diesmal nicht aus. Wenn es ein wenig wärmer draußen wird werde ich mal ne größere Runde drehen und berichten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Chris K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 12:47   #16 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.593
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Dann scheint Benzin drin gewesen zu sein. Achte auf jeden Fall auf den Überlauf wenn du die nächste Proberunde fährst. Am besten etwas Kackpappe oder Taschentuch an die Überlaufschläuche, denn kann man nach der Fahrt sehen ob da irgendwann was rausgetropft ist. Nicht dass sich das Kurbelgehäuse nochmal füllt.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 22:59   #17 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 11
Standard

Noch nicht zum fahren gekommen. Melde mich aber umgehend wenn ich zum fahren gekommen bin.

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
Chris K. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pistentreffen 2014 - 14.+15. August auf dem Spreewaldring jorkifumi Touren,Treffen und Veranstaltungen 181 03.02.2015 18:03
Was kann eine RS wirklich auf Dauer leisten! spencerolchin 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 42 26.11.2012 22:15
Motoren- und Modellübersicht RS 125 sonic.noize FAQ´s - RS 125 2 12.11.2012 21:58
Entdrosselungsanleitung für RS 125 bis Baujahr 08 sonic.noize FAQ´s - RS 125 4 29.07.2012 12:49
Aprilia Rs 125 Real oder nur Fake ? Aprilia.Rs.125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 02.06.2012 10:09
Rs 125 umtragen lassen+ Tank undicht. Rs125_PY 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 06.05.2012 23:12
Neuere RS 50 Verkleidung auf RS 50 Extrema? patrick1506 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 10 04.12.2011 22:56
Rs klonen [suche nach maßen] RoxXxor 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 07.05.2010 22:25
Hatt die Rs 125 eine Tank uhr GehlenKim 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 11.04.2010 00:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0