Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.09.2017, 11:26   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.06.2017
Ort: Weyhe b. Bremen
Beiträge: 15
Motorrad: Aprilia rs 125 GS
Standard Zündung Anschließen - Kabel übrig..

Guten Tag,
ich habe wie in einem anderen theme bereits erwähnt Probleme im oberen Drehzahlbereich.
Das Motorrad ist eine Aprilia rs 125 GS bj.97 mit dem Rotax 123.
Achtung! Das Motorrad ist Vollständig entdrosselt.
Das Zündsystem ist die SEM Zündung.
Nun habe ich zwei Kabel von meiner Zündung übrig. Allerdings kann ich diese überhaupt nicht zuordnen...
Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich finde leider nichts und steige durch die Schaltpläne nicht so ganz durch...
Ich habe im Anhang ein Bild des Stators, auf dem die beiden flachen Kabel eingekreist sind.
Kann es sein, dass dies eine Schnittstelle für eine Drossel ist und ich diese Kabel brücken muss? das Problem habe ich erst ab 7000 Umdrehungen.
Eigentlich zwar nicht, da sich die Extrema nach meinem Wissensstand nicht über eine Blackbox oder ähnliches Drosseln lässt.
Bildschirmfoto 2017-08-31 um 18.00.59.jpg

Geändert von jxny_b (01.09.2017 um 12:20 Uhr).
jxny_b ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.09.2017, 11:26   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 01.09.2017, 17:23   #2 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Die SEM hat 5 Anschlußleitungen:
2x Hellblau (oder Gelb) für den Laderegler
Grün, Rot und Schwarz für Zündspule

Prüf auch mal ob die Zündung richtig eingestellt ist:
Zündung einstellen beim Rotax 123-Motor (ab Bj. 94)
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 17:30   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.06.2017
Ort: Weyhe b. Bremen
Beiträge: 15
Motorrad: Aprilia rs 125 GS
Standard

Danke.
Die Zündung ist auf 1,84 mm vor dem OT eingestellt.
jxny_b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 18:57   #4 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

wann hast du das gemessen? vor oder nachdem die Drehzahl immer weiter zurückgegangen ist? es kann ja auch das Polrad lose sein, dann wird es langsam immer schlimmer.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 20:21   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.06.2017
Ort: Weyhe b. Bremen
Beiträge: 15
Motorrad: Aprilia rs 125 GS
Standard

Ganz am Anfang bevor ich alles andere gemacht habe. Ich werde das Polrad einmal überprüfen. Danke
jxny_b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 17:55   #6 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.06.2017
Ort: Weyhe b. Bremen
Beiträge: 15
Motorrad: Aprilia rs 125 GS
Standard

Guten Tag, die Fehlersuche geht weiter. hatte in den letzten Tagen leider sehr viel zu tun und kam überhaupt nicht zum Basteln...
Nun geht es weiter. Ich habe jetzt das Drehzahlloch zwischen 5000 und 6000 Rpm behoben. war lediglich der Vergaser. Allerdings komme ich immer noch nicht über 7000Rpm. Also ich komme in den ersten Gängen auf etwa 7300-7800 Rpm. Je nachdem, in welchem Gang ich mich befinde. in Gang 5 und 6 nur auf 7000. Ich habe nun noch ein weiteres Problem und zwar habe ich wie bereits erwähnt Kabel übrig.
Mit der Ass werde ich mich gleich beschäftigen. Also so, dass der Auslass immer geöffnet ist um zu sehen, ob sie dann oben rum läuft oder nicht.
Das Selbsttestverfahren der Ass beim starten des Motors funktioniert.
Wenn ich den Motor starte, dann zuckt der Solenoid ein ganz kleines bisschen vor und zurück(sollte richtig sein oder soll in diesem Moment der Schieber einmal geöffnet werden?).
Zu den übrigen Kabeln:
Der Stecker mit dem Roten Kabel geht an eine kleine etwa 5x6x3cm große silberne Box (siehe Bild).
Das andere Kabel geht in den Kabelbaum.
Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht sagen wofür die Box ist und wo die Kabel hingehören sollen(Ich finde dazu leider überhaupt nichts im Netz..).
LG Jonas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WhatsApp Image 2017-09-13 at 16.33.23.jpg (15,2 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg WhatsApp Image 2017-09-13 at 16.33.23(1).jpg (19,0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg WhatsApp Image 2017-09-13 at 16.33.23(2).jpg (14,3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg WhatsApp Image 2017-09-13 at 16.33.24.jpg (11,2 KB, 8x aufgerufen)
jxny_b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 01:03   #7 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.06.2017
Ort: Weyhe b. Bremen
Beiträge: 15
Motorrad: Aprilia rs 125 GS
Standard

Die Ass hing fest, habe sie nun wieder gangbar gemacht und sie läuft.
Sie führt im Bereich zwischen 500 und 2500 Umdrehungen die Selbstreinigung durch.
Allerdings dreht sie immer noch lediglich bis 7000 Umdrehungen.
Der Drehzahlbereich bis 7000 Umdrehungen läuft gut allerdings bricht alles darüber hinaus zusammen.
Auf dem nachhause Weg, circa gegen 22 Uhr bei etwa 13 Grad Außentemperatur, und durch die Nasse Straße sehr hohe Luftfeuchtigkeit lief sie im 6. Gang bei 7500 Rpm etwa 110-115 kmh. Ab 7500 Rpm brach die Drehzahl allerdings wieder zusammen...
Ich habe versucht sie im Warmen zustand hoch zu drehen. Bis 7000 Umdrehungen kam sie und brach dann wieder in Stottern aus.
ich habe dann die Ass per Hand geöffnet und versucht über diese schwelle zu kommen. Allerdings führte nichts zum Erfolg...
Ich kann auch einmal ein kurzes Video machen, wenn das Helfen könnte.
jxny_b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 09:59   #8 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Versuch mal Stück für Stück die Zündungskomponenten und die Lima zu tauschen, ich glaube den rest haben wir abgehakt. Könnte auch noch irgendein defekt im Kabelbaum sein, aber dann wäre es wahrscheinlich nicht immer bei der gleichen Drehzahl.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 12:42   #9 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.06.2017
Ort: Weyhe b. Bremen
Beiträge: 15
Motorrad: Aprilia rs 125 GS
Standard

Zitat:
Zitat von Mooserider Beitrag anzeigen
Versuch mal Stück für Stück die Zündungskomponenten und die Lima zu tauschen, ich glaube den rest haben wir abgehakt. Könnte auch noch irgendein defekt im Kabelbaum sein, aber dann wäre es wahrscheinlich nicht immer bei der gleichen Drehzahl.
Also der Bereich zwischen 6000 Rpm und 7000 Rpm ist je nach Gang und dementsprechender Übersetzung besser oder schlechter(Läuft aber in jedem Gang. stottert teilweise nur ein kleines bisschen). Die Feinabstimmung hierfür werde ich dann am Vergaser machen, sobald das ganze Drehzahlband einigermaßen fahrbar ist.
Hier einmal wie hoch die Gänge drehen:
1. 7250 Rpm
2. 7500 Rpm
3. 7000 Rpm
4. 7500 Rpm
5. 7000 Rpm
6. 7200 Rpm
(Diese Angabe variieren etwas je nach Luftfeuchtigkeit und Temperatur).
Im 6. Gang bricht die Drehzahl sobald sie zu hoch kommt ein und fängt sich dann bei 6000 Rpmwieder wenn ich kurz gas wegnehme. Danach kann ich wieder bis 7200 Rpm beschleunigen.
Wie kann ich die Zündung am besten überprüfen und womit sollte ich beim Austauschen anfangen?
Kann es auch an der
Die Zündung liefert laut Boardanzeige etwa 10,5 bis 14,3 V Ladestrom zur Batterie. Drehzahlabhängig eben.
Wenn der Motor aus ist und ich blinke, dann Blinken die Blinker normal und das Licht ist auch hell. Wenn ich nun Allerdings den Motor starte und im Leerlauf tuckern lasse, dann haben die Blinker immer wieder Aussetzer oder leuchten ganz schwach und das Licht ähnelt einem Teelicht (mal davon abgesehen, dass der Scheinwerfer so oder so nicht der Beste ist).
Erst ab etwa 2500 Rpm funktioniert die Beleuchtung einwandfrei.

Geändert von jxny_b (14.09.2017 um 12:53 Uhr).
jxny_b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 08:07   #10 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 09.06.2017
Ort: Weyhe b. Bremen
Beiträge: 15
Motorrad: Aprilia rs 125 GS
Standard

Neue Erkenntnis!
Die Ass funktioniert. Ich kann die Aprilia auf 7000 Rpm ca. eben je nach Gang beschleunigen bis sie zu stottern anfängt. Dann geht es aber noch bis genau 7800 Rpm weiter (in jedem Gang) und dann bricht sie komplett ab. Das Fahrgefühl ist dann genau so, als würde ich während der Fahrt auf Reserve kommen und es zu spät merken, sprich Motorbremse und dumpfes Summen vom Motor. Die Geschwindigkeit geht dann runter bis sie sich irgendwann wieder fängt meistens bei 6000-6500 Rpm.
jxny_b ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.09.2017, 08:07   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kabel über , wo anschließen ??? BadDad1976 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 33 05.05.2014 10:08
Wo schließe ich meinen Drehzahlbegrenzer an? (DZB) mit 2 Kabel ApriliaSR50FTW 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 12.04.2014 12:30
[Suche] Kabel Anlasserrelais - Anlasser Sensch 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 07.08.2012 18:41
Zündung geht nicht an Vortex 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 11.12.2011 18:23
Kabel anschließen Speeder 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 26.04.2010 23:26
SR 50 AC - Wohin mit dem Kabel sleider 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 24.09.2009 19:39
Drehzahlbegrenzer anschließen Thomas41587 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 8 11.09.2009 14:18
Komisches Kabel Coolbiker Pegaso 1 12.05.2009 02:19
Zusatzsteckdose anschließen über Zündung ? arminius04 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 25 25.03.2009 11:45
zündung... RS_96 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 11.12.2008 20:34
led-rücklicht, wie kabel anschließen ?? RS250Power 250 ccm (RS 250) 2 28.04.2008 13:35
[125 ccm]: Kabelbaumtausch .. 1 Kabel übrig... ?!?! :( hoMie86 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 23.08.2007 12:46
[125 ccm]: Erkenntniss über die 123er Elektrik sonic.noize 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 21.08.2007 22:25
[125 ccm]: welches kabel ist + über Zündung?? RS-Racer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 17.02.2006 14:57
[125 ccm]: welches kabel mit 12v das mit zündung ein und aus br3nn3r 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 30.04.2004 17:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0