Alt 30.03.2017, 18:12   #1 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von M4rv1n
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 64
Motorrad: Aprilia RS 125MP Bj. 1997 , MZ TS 250/1 Bj. 1977
Beitrag Aprilia RS 125MPB

Hallo Leute,

ich habe mir vor einiger Zeit eine RS125 zugelegt. Nun möchte ich anfangen an der guten ein paar Änderungen vor zu nehmen und erhoffe mir ein paar Ratschläge aus dem Forum. Wichtig ist es zu sagen, dass ich kein Blutiger Anfänger bin, sondern bereits die MZ meines Großvaters restauriert habe.

Meine erste Frage befasst sich mit dem Thema drosseln. Ich habe bereits das Vergaser set-up ans drosseln angepasst und dabei sind mir schon kleinere Fehler vom Vorbesitzer aufgefallen.Ich habe schön öfters im Forum gelesen, dass es reicht wenn man die ASS deaktiviert. Allerdings steht im Fahrzeugschein: "Leistungsreduz. d. Auslasssteuerung ohne Funktion; Auspuffblende Durchm. 20mm; Sek. Übersetzung 17x40***." Nun möchte ich fragen ob das alles so richtig ist. Sie ist mit 120km/h und 11kW eingetragen.

Meine zweite Frage befasst sich mit dem Nebengetriebe aus Plastik. Ist es lohnenswert die Plastik Zahnräder gegen welche aus Metall/ Alu zu wechseln? Und wenn ja, welche?

Meine dritte Frage lautet: Wo wird das Hintere Teil vom Krümmer eingehangen? Der Vorbesitzer war scheinbar nicht in der Lage, den Auspuff wieder ordentlich anzubauen und ich habe keine Ahnung wo der im hinteren Bereich befestigt wird.

Desweiteren wollte ich fragen, ob die Motordichtungen von Athena halten, was sie Versprechen?

Wenn es Probleme mit dem Beitrag gibt, dann lösche ich ihn einfach wieder.

Ich möchte hier einmal danke an das Forum sagen.
M4rv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.03.2017, 18:12   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 30.03.2017, 22:13   #2 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.506
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Je nachdem von elcher Leistung ausgehend gedrosselt wurde, und mit welcher Drossel ändern sich die Eintragungen. Da bei dir die Übersetzung eingetragen ist, und die Blende, wird bei dir anscheinend vorher eine 80kmh Drossel dringewesen sein. Es stimmt aber alles an den Eintragungen für 11kW 120kmh.

Ja, es lohnt sich umzurüsten, vor allem wenn man eh gerade den Kuplungsdeckel abnimmt. Details findest du in den FAQ Umbau Nebengetriebe auf Metallzahnräder

Die FAQ solltest du vor so einem Projekt einfach mal komplett lesen. Das beantwortet sogar noch ungestellte Fragen.

Hol dir bei Carl Salter die WHBs für Motor und Chassis, da findest du Anleitungen und Bilder zum Auspuff. Es hilft auch bei Wendelmotorräder in die Explosionszeichnungen zu sehen.

Die Dichtungen von Athena halten dicht. Es gibt sicherlich welche mit besserer Passform, aber für den Preis sind die echt gut.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2017, 23:11   #3 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von M4rv1n
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 64
Motorrad: Aprilia RS 125MP Bj. 1997 , MZ TS 250/1 Bj. 1977
Standard

Hallo Mooserider.
Wenn ich nächsten Monat wieder Geld habe werde ich mal überlegen, ob ich mir die Zahnräder hole und dazu gleich den Athena Dichtsatz. Ich habe mir deinen zwei Seitigen Beitrag über die RS125 bereits durchgelesen und ein paar Shops vermerkt, die du gelistet hattest.

Zur Drossel: Heißt das, dass ich die Hülse wieder entfernen muss? Habe die grade erst von einen Bekannten einschweißen lassen, weil der Vorbesitzer die grob entfernt hatte und die Aprilia komplett offen gefahren ist ohne etwas umzuschreiben.

Momentan warte ich auf eine Ölbestellung. Ich habe gestern das Motul 510, Motul 75W90 und Motul Kühlerschutz bestellt. Ich hatte sowieso geplant die Kupplungsdichtung zu wechseln, dann warte ich jetzt erstmal bis ich mir die Zahnräder bestellen kann. Ich hoffe das Motul ist verbrennungstechnisch besser als das Shell Öl, welches ich in meiner MZ gefahren bin.
M4rv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2017, 23:23   #4 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.506
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Bei dem Getriebeöl solltest du lieber auf die getesteten aus den faq zurückgreifen. Falls dein Test aber positiv verläuft sag Bescheid. Dann nehmen wir das Öl mit auf.

Die Blende kann drin bleiben, welchen krümmer hast du?
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2017, 00:14   #5 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von M4rv1n
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 64
Motorrad: Aprilia RS 125MP Bj. 1997 , MZ TS 250/1 Bj. 1977
Standard

Der Krümmer ist der MPA0-e11-0039. So wie es aussieht wurde die Bauchdrossel entnommen, da er nicht Serienmäßige Schweißnähte links am Bauchbereich hat. Und die Aprilia war vor Jahren mal offen zugelassen. Habe die Kopien der alten Zulassungen, wenn die wegen "Beschädigung" eingezogen wurden.

Wegen dem Öl müsst ihr euch noch gedulden. Ich werde damit warten, bis ich die Zahnräder habe. Ende Mai kriege ich meinen Führerschein und dann kann ich euch von dem Öl berichten.
M4rv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 00:29   #6 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von M4rv1n
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 64
Motorrad: Aprilia RS 125MP Bj. 1997 , MZ TS 250/1 Bj. 1977
Standard

Hallo,

ich habe nochmal ein paar Fragen, ist es möglich bei der Aprilia den Zylinder zu demontieren ohne den Motor auszuhängen, oder eher nicht? Möchte nämlich mal den Kolben begutachten. Wollte das noch machen, bevor ich die Kühlflüssigkeit wechsel. Und ich wollte mal fragen, welche Funktion dieser Stecker neben der Kerze erfüllt? (Würde spontan auf Thermometer schätzen) Komme aus dem MZ Bereich und da gibt es im Zylinderkopf nur das Kerzengewinde.
M4rv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 00:37   #7 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.506
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Ja, geht. Verkelidung und Tank unter, die Querstrebe entfernen, Kühlwasser ablassen, Stecker vom Temperaturfühler und Zündkerze ab. Zündkerze raus und dann kannst du den Zylinder ziehen.
Wasserablassschraube ist die vorderste Kuplugsdeckelschraube, aber am Kühler rechts den Schlauch abnehmen ist einfacher und schneller.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 01:19   #8 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von M4rv1n
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 64
Motorrad: Aprilia RS 125MP Bj. 1997 , MZ TS 250/1 Bj. 1977
Standard

Danke erstmal.
Ich werde mal gucken wie weit ich am Wochenende komme und bei weiteren Fragen melde ich mich einfach nochmal. Ich glaube aber, dass ich mit dem Zylinder noch eine Woche warte, weil ich erstmal das Vergaser Set-Up testen wollte und ich immer noch auf das 2-Takt Öl warte. Ist es zum kurzen Set-Up testen ok, wenn ich mit Gemisch fahre (dachte an 1:40-1:50)? Möchte mich nicht die ganze Zeit mit dem Ölschlauch zum Vergaser abquälen, wenn ich den sowieso noch mal abmache. Den anderen habe ich ja schon entlüftet.
M4rv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 22:41   #9 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.506
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

ob gemisch oder mit Ölpumpe macht keinen Unterschied. Hauptsache ist Öl drin.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 20:43   #10 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von M4rv1n
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 64
Motorrad: Aprilia RS 125MP Bj. 1997 , MZ TS 250/1 Bj. 1977
Standard

"Da bei dir die Übersetzung eingetragen ist, und die Blende, wird bei dir anscheinend vorher eine 80kmh Drossel dringewesen sein."

Bei diesen Satz kommt mir jetzt nochmal eine Frage auf. Heißt das ich kann auf die Hülse verzichten, wenn die Übersetzung so vorhanden ist? Ich weiß, dass die Maschine vor 6 Jahren mal mit 80 km/h eingetragen war.

Ich habe jetzt den Vergaser und den Luftfilter eingebaut. Den Solenoid habe ich jetzt abgesteckt. Nun stelle ich mir nur noch die Frage wie das mit der Hülse aussieht.
M4rv1n ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.2017, 20:43   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aprilia rs 125 As, an oder kaputt ? Jonny`s driving 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 17 28.02.2016 12:09
Alle Artikel zu RSV/RSV4 von MOTORRAD 2strokeracing Allgemeines 3 03.02.2016 23:05
Wertschätzung Aprilia RS 125 Extrema bambam2786 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 29.03.2012 22:30
Fragen zur Aprilia RS 50 schweizyb 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 20.07.2011 19:19
Erstes Motorrad Aprilia rs 50? radiotracker 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 18 23.05.2011 23:47
Aprilia Rs 125 Bj. 02 Schweiz! Free_Willy_Fry 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 11.04.2011 17:11
Aprilia rs 50 umbauen Hoppalah 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 9 27.02.2011 23:32
Passt Soziussitz von Aprilia RS 125 Replica Baujahr 99 auf RS 125 Baujahr 01 RS125LJ 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 09.09.2010 23:32
Aprilia RS 125 drossel ? rapik 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 22 02.03.2010 14:41
Kauf einer Aprilia Rs 50 ? Freistil-Tuning 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 7 09.11.2009 16:50
Verkauf, Aprilia RS 125 Bj. 99 12000km Rotax 122 Bepone Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 0 24.09.2009 00:46
Variomatikrollen Gewichte & Maße Ro_Jo FAQ`s - RS 50 (und Roller) 0 02.09.2009 23:39
Giannelli für Aprilia RS 125? Giordi 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 30.07.2009 17:20
Aprilia Rs Extrema Bj.1994 111max111 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 15.07.2009 13:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0