Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24.03.2017, 10:06   #1 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Der_RiRa
 
Registriert seit: 01.09.2016
Beiträge: 25
Motorrad: Aprilia RS 125 GS
Standard Projekt RS 125 von 1997

Hallo Leute,

ich habe mich nach langen hin und her nun endlich meinen Jugendtraum erfüllt und eine alte RS 125 von 1997 gekauft. Was soll ich sagen, der Zustand ist ärmlich, aber ich bin voller Motivation.
Ich denke, nach der ersten Sichtung ist ein Rundumschlag nötig. Habt ihr mir vielleicht Tipps, was muss unbedingt gemacht werden, was wäre toll und wo weiter. Womit soll ich anfangen, was muss ich unbedingt anschaffen (Werkzeug). Sie hat knappe 50 Tausend km drauf und ist jetzt einige Jahre gestanden.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Tipps.

Viele Grüße
Mattihas
Der_RiRa ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.03.2017, 10:06   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 24.03.2017, 10:29   #2 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von niemand
 
Registriert seit: 06.11.2015
Ort: nördlich Berlin
Beiträge: 594
Motorrad: Pegaso Strada Factory (07)
Standard

Also gefühlt bei Alter, Laufleistung und Standzeit solltest du eigentlich jede Schraube/ jedes Teil mal in die Hand nehmen und es auf Verschleiß prüfen, reinigen, schmieren. Denn sonst wird dich wenn sie läuft ein Schaden nach dem anderen bremsen und von daher "einmal Alles bitte".
Ohne das hätte ich persönlich kein gutes Gefühl.

Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn's nicht grad geladen wird).
niemand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 14:14   #3 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Der_RiRa
 
Registriert seit: 01.09.2016
Beiträge: 25
Motorrad: Aprilia RS 125 GS
Standard

Ja, das hatte ich auf jeden Fall vor, gibts aber vielleicht irgendwas besonderes zu beachten? Vielleicht auch Adressen für Teile oder Infos? Bin für jeden Tipp dankbar!
Der_RiRa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 17:36   #4 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.516
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Dann lies dir am besten erstmal die FAQ durch. Vor allem das hier:
Alles, was man über die RS125 mindestens wissen sollte

Kaufberatung RS125

Nachbauteile für die RS

Aber eben auch alles andere lesen, dann wirst du ganz anders an dein Projekt rangehen. Dann solltest du dir die Werkstatthandbücher besorgen (google mal nach Carl Salter, für den Rotax 123 Motor musst du leider noch spezifischer googlen (evtl manualedereparatie?), aber man kann auch vieles vom Rotax 122 übernehmen (auch beim Chassis).
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 17:41   #5 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von niemand
 
Registriert seit: 06.11.2015
Ort: nördlich Berlin
Beiträge: 594
Motorrad: Pegaso Strada Factory (07)
Standard

Hier findest du zumindest mal Teile und Explosionszeichnungen.
Teilepreise sind auch immer interessant, da die Preise bei Ebay oft (ob gebraucht oder Neuteil) über dem Neupreis beim Hersteller liegen. Da die Leute glauben das es bei Ebay billiger ist, Ego wer nicht vergleicht zahlt oft zu viel.
niemand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 20:10   #6 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Der_RiRa
 
Registriert seit: 01.09.2016
Beiträge: 25
Motorrad: Aprilia RS 125 GS
Standard

Dankeschön, ich habe mir eure Links mal angesehen, genau sowas hab ich gebraucht! Heute habe ich angefangen, die Kiste auseinander zu nehmen. Ich brauche unbedingt ein Werkstatthandbuch, das Moped ist schon sehr verbastelt. Den Motor nehme ich hoffentlich morgen raus.

Gibt es vielleicht Adressen, die den Motor komplett überprüfen und überholen, oder kann man das mit technischen Verstand, Liebe und Einsatz auch selber machen?

Zudem ist sie gedrosselt eingetragen, jetzt habe ich aber einen Auslassschieber verbaut. Heißt das, das sie offen ist? Wie kann ich die CDI kontrollieren? Im Auspuff hab ich ebenfalls nichts von einer Drossel gesehen.

Das Abenteuer ist heute erst los gegangen, Werkstatthandbuch ist der nächste Step, und dann alles Schritt für Schritt in ruhe

Gruß
Der_RiRa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 22:01   #7 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Cairo
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Dorf in Schleswig-Holstein
Beiträge: 2.214
Motorrad: 1x RS 125 MP BJ 98 1x RS 125 MP BJ 97 Tuono SF BJ 03 1X Mille RP BJ 2001
Standard

Auf dem Krümmer steht eine Nummer,die kannst du mit denen in den FAQ Krümmerbezeichungenvergleichen,dann weißt du ob sie offen ist.

Die bearbeitete CDI erkennt man am geflickten Silikon am Rand.
Die CDI mit der Nummer 2570 am Ende ist die ohne Leistungsloch.
Wenn es wirklich eine MPA aus dem BJ 1997 ist dann hat sie den Rotax 122,für den hab ich ein Reparaturhandbuch(PN).
Den Motor kann man gut selbst reparieren,nur die Kurbelwelle und den Zylinder kann man nicht selbst machen.
Bei dem Kilometerstand würde ich die Kurbelwelle auf jeden Fall einschicken und das Pleuel mit Lager machen lassen.
Cairo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2017, 22:43   #8 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.516
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Gute Adressen für Teile und Motorrevision stehen in meinen FAQ Links. Da steht auch wie man den Motortypen bestimmt, und das Modell besimmt (trage dein Modell unter "Kontrollzentrum" am besten in dein Profil, dann wissen immer alle über welchen Typen du redest.
Ich habe Gutachten (steht auch in den FAQ) für Leistungsänderungseintragungen, aber auch da muss ich wissen welcher Typ das denn genau ist.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2017, 09:09   #9 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Der_RiRa
 
Registriert seit: 01.09.2016
Beiträge: 25
Motorrad: Aprilia RS 125 GS
Standard

Ok, da werde ich gleich mal nachschauen, soweit ich es gesehen habe, ist es eine GS mit dem 123 Motor und einem 34er Vergaser.

Dann baue ich mal den Motor raus, werde mir den Krümmer und die CDI ansehen! Ich glaube ich habe ein besseres Gefühl, wenn Profis sich den Motor annehmen, ich selber hatte mit 2T noch nicht so viele Berührungspunkte.
(Ich habe zwei Simson Schwalben, ich befürchte aber, die Motoren haben nicht viele Gemeinsamkeiten )
Der_RiRa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2017, 11:18   #10 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.516
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Sieh dir erstmal die beiden WHBs für Rotax123 und Rotax 122 an und entscheide dann ob du es Sicht doch selber versuchen willst. Der 123 ist zwar etwas fummeliger als der 122, aber die sind beide doch sehr Wartungsfreundlich.
Ansonsten wäre Fiedler wahrscheinlich die beste Adresse.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.03.2017, 11:18   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rs 125 MP 1997 Keine Drossel im Schein vermerkt? CarstenMPRs125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 15.09.2016 07:48
Apilia Rs 50 bj 1997 Meduris 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 07.10.2015 15:31
Rs 125 MPA 1997 Farbcode Dkrutz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 12.05.2015 19:36
Was kann eine RS wirklich auf Dauer leisten! spencerolchin 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 42 26.11.2012 22:15
Motoren- und Modellübersicht RS 125 sonic.noize FAQ´s - RS 125 2 12.11.2012 21:58
Komplette Verkleidung RS 125 Bj 1997 koksnu22 Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 0 27.09.2012 13:20
Aprilia rs 125 Bj 1997 bild von der Besfestigung Seitenverkleidung Lutz1979 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 20.08.2012 22:27
Aprilia rs 125 Bj 1997 80 Km/h eingetragen, wegen TÜV Lutz1979 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 12.08.2012 11:06
Entdrosselungsanleitung für RS 125 bis Baujahr 08 sonic.noize FAQ´s - RS 125 4 29.07.2012 12:49
Aprilia rs 125 GS BJ 1997 Davideluca 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 0 12.02.2012 12:41
Neuere RS 50 Verkleidung auf RS 50 Extrema? patrick1506 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 10 04.12.2011 22:56
BIETE APRILIA RS 125 Bj. 1997 apriliafreak007 Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 0 20.09.2011 00:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0