Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 08.04.2015, 21:37   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.10.2014
Beiträge: 24
Standard YSS Federbein gleichwertig mit originalem ?

Hallo,

suche jetzt ein neues Federbein. Mit neu ist aber nicht unbedingt nagelneu gemeint, 600€ für ein Wilbers habe ich aber nicht. Also die Frage : Ist das YSS Federbein für 140€ genauso gut wie ein originales Apriliafederbein ? Oder sollte man die eher nicht kaufen ? Habe zudem auf eBay und beim sausenthaler gebrauchte Sachs Boge gefunden, die sehen aber alle ziemlich ranzig aus deswegen die Frage, ob YSS oder neues originales Federbein...
mfg
Spleeze ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.04.2015, 21:37   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 08.04.2015, 21:56   #2 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Cairo
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Dorf in Schleswig-Holstein
Beiträge: 2.232
Motorrad: 1x RS 125 MP BJ 98 1x RS 125 MP BJ 97 Tuono SF BJ 03 1X Mille RP BJ 2001
Standard

Das Federbein hab ich drin und bin damit zufrieden,es ist auf jedenfall besser als die gebrauchten Originalen.
Man muß lediglich den Stab zum Einstellen etwas nach biegen damit man es im Eingebauten zustand einstellen kann,sonst paßt es plug and play.
Wenn du daran denkst dein Federbein zu erneuern,dann prüfe auch den Umlenkknochen ganz genau.
Bei mir war da ein Lager schon Oval Lagerbezeichnungen findest du hier:Nadellager im Umlenkhebel des Federbeins
Cairo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 22:13   #3 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.557
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Gebrauchte Original Federbeine sind keine Option, die halten dann bestenfalls noch 3-5tkm und lassen sich nicht mal reparieren.
Die YSS für die Großen Maschinen sind etwas weicher als so manches Original, das fällt bei der leichten RS aber nicht ins Gewicht, vor allem wenn du ein einstellbares nimmst. Absolut empfehlenswert. Und mit Stein Dinse hast du dann auch einen kompetenten Verkäufer und musst dich nicht mit irgendwelchen Schergen rumärgern.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 22:35   #4 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Cairo
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Dorf in Schleswig-Holstein
Beiträge: 2.232
Motorrad: 1x RS 125 MP BJ 98 1x RS 125 MP BJ 97 Tuono SF BJ 03 1X Mille RP BJ 2001
Standard

Zum neuen Originalfederbein kann ich nichts sagen,ich hatte noch nie eins.
Weicher kommt es mir auch nicht vor,ich hab es nach den ersten Fahrten weicher gestellt.
Cairo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 23:10   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.10.2014
Beiträge: 24
Standard

Würde, wenn dann, ein nagelneues originales kaufen. Hat noch jemand anders Erfahrung mit den YSS Federbeinen ? Scheinen ja, so wie es aussieht, nicht schlechter als die originalen zu sein.
Es gäbe da einmal das hier : http://www.ebay.de/itm/Federbein-Mon...item4d2c826304

und dann noch diese hier :
http://www.ebay.de/itm/YSS-Mono-Fede...item4d2fe0ae69

Wobei Ersteres länger ist und anscheinend auch mehr Federweg hat, welches ist denn jetzt besser, oder sind sie gleichwertig ? Welches habt ihr ?
Das Federbein aus dem zweiten Link entspricht wohl weitestgehend dem originalen, denke ich.
Edit : Das erste Federbein kann wegen des Auges unten wohl schlecht passen

Geändert von Spleeze (08.04.2015 um 23:46 Uhr).
Spleeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2015, 10:55   #6 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.557
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Zitat:
Zitat von Spleeze Beitrag anzeigen
Edit : Das erste Federbein kann wegen des Auges unten wohl schlecht passen
Und genau wegen solcher Sachen würde ich einen Kompetenten Verkäufer vorziehen. Ruf doch mal bei Stein Dinse an, die werden auch nicht teurer sein.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2015, 23:14   #7 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.10.2014
Beiträge: 24
Standard

kann geclosed werden, hab eins
Spleeze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mille Sachs Federbein Druckstufe ohne Einstellrad Blackhawk88 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 7 16.01.2015 09:15
Aprilia RS125 Federbein Deepsith 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 28.09.2014 10:14
Federbein überholen/tauschen KreideAmBein 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 27 14.07.2014 13:59
Federbein Erfahrungen spencerolchin 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 19 10.04.2013 11:45
Mille ME optimierung hinteres Sachs Federbein k145 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 15 05.11.2012 20:08
Wilbers Federbein für die Falco eraser SL1000 Falco (alle Jahre) 15 12.04.2012 10:53
RSV RP Federbein vtly RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 8 14.03.2012 10:04
Federbein Pegaso Garda 99 langsamfahrer Pegaso 5 30.03.2011 21:47
Federbein Futura! Welches??? darksidebaer RST1000 Futura (alle Jahre) 0 07.08.2010 22:07
Schraube für Federvorspannung am Federbein kaputt? john_d-town 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 19.11.2009 20:00
Federbein MILLE RSV PowerQ RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 12.10.2008 20:45
RSV Federbein für die Falco menkee SL1000 Falco (alle Jahre) 1 24.08.2008 00:46
[Allg.]: Federbein für meinen Aprilia SR 2000 min. länge 400 ItalkitSR Allgemeines 3 19.10.2006 22:53
[125 ccm]: Problem mit Sachs Boge Federbein! real_tommi 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 09.06.2006 15:22
[125 ccm]: Probs mit Federbein RSGiuse 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 27.06.2005 02:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0