Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.07.2014, 17:10   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 28.11.2013
Ort: Wedemark
Beiträge: 36
Motorrad: Aprilia RS 125 RD, Aprilia RS 125 MP
Standard Hinterrad blockierte plötzlich, Hinterrad Bremse?

Hallo

Ich bin vorgestern mit meiner Aprilia rs125 Mp Bj. 2000 gefahren, als bei 80 kmh plötzlich das Hinterrad blockierte dann wieder entblockierte und dann wieder blockierte Bis ich zum stehen kam. Der Motor springt ohne weiteres an, es ist eigentlich alles wie vorher, bis auf das sie merklich weniger Leistung hat, Was mir vorher aufgefallen ist, danach bin ich sie nicht mehr gefahren. Es ist aber jetzt so, dass die Hinterrad Bremse 10 Minuten vor dem blockieren, keinen Druck hatte, also konnte ganz leicht durchdrücken ohne irgendeine Bremswirkung. Sie ließ sich auch viel schwerer schieben mit der Zeit, als wenn hinten was mit der Bremse nicht stimmt. Ich ksnn mich natürlich auch irren und es hat irgendwas mit dem Kolben zu tun!? Sie ist ziemlich schlecht eingestellt. Wenn ich anfahre muss ich den Choke drin haben und wenn ich den raus mache und Kupplung ziehe geht die Drehzahl stark nach oben.. Weiß aber jedoch nicht genau wie ich das genau eingestellt bekomme.. Hab schon ziemlich viel versucht

Danke schonmal für die Antworten
marvinl.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.07.2014, 17:10   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 01.07.2014, 17:39   #2 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Kann ein Kolbenklemmer gewesen sein, oder die Hintere Bremse hat blockiert. Letzteres kann vorkommen wenn z.B. dein Fuß immer auf der Bremse steht oder der Bremshebel zu tief eingestellt ist. Die Bremsflüssigkeit kann sich dann bei erwärmung nich in den Ausgleichsbehälter zurück ausdehnen und dann blockiert das irgendwann.

Kolbenklemmer würde zu deiner schlechten Vergasereinstellung und zum Leistungsverlust passen. Sieh dir mal den Kolben von Außen durch Einlass und Auslass an (also Krümmer runternehmen und Membranblock runternehmen, Kolben hoch drehen und ansehen). Wenn da Riefen drauf sind die man mit dem Finger fühlen kann hat der ziemlich sicher geklemmt. Kannst gerne auch ein Bild von machen und hier hochladen.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 17:56   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 28.11.2013
Ort: Wedemark
Beiträge: 36
Motorrad: Aprilia RS 125 RD, Aprilia RS 125 MP
Standard

Okay, ich werde heute gleich mal gucken. Kann der leistungsverlust nicht auch dadurch kommen, dass die Bremse geschliffen hat? Ich meine wenn das ist dann kann sie ja keine Leistung mehr haben!?

Und vielen Dank für die ausführliche Antwort
marvinl.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 18:49   #4 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Ich finde immer man fühlt den Unterschied zwischen fehlender Leistung und wenn irgendwo was klemmt, und man hört normalerweise auch wenn der Motor sich quält oder einfach abstirbt. Aber ja, grundsätzlich ist fehlende Leistung ähnlich wie klemmende Bremse, was aber absolut kein Grund ist nicht zu kontrollieren ob der Kolben geklemmt hat, weil wenn der geklemmt hat kannst du das jetzt noch relativ günstig reparieren. Folgeschäden durch nicht nachsehen sind viel teurer.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuono BJ06: Hinterrad Bremse Berserker86 RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 2 28.05.2013 09:20
Hinterrad Bremse Schnurli-racer 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 8 09.11.2010 20:31
Tuono Bj07 Kabel an der Hinterrad Bremse? schnuller 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 3 26.04.2010 21:44
Hinterrad bremse kaputt. Brauche schnelle Hilfe saskia 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 19.12.2008 12:09
[125 ccm]: hinterrad blockierte beim fahren hilfe^^ Früchtebrot 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 30 10.05.2007 13:27
[125 ccm]: Bei 100 Blockiert plötzlich das Hinterrad!!!!! 100%-RS-RACER 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 16 25.08.2004 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0