Alt 17.08.2004, 00:13   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 14.02.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 24
Standard [125 ccm]: Motor geht im Stand aus?

Hallo zusammen.

Mein Motor geht seit ein paar Tagen bei Standgasdrehzahl (1500u/min) einfach aus. Wenn ich den Motor vor einer Tour starte und etwas Warm laufen lasse läuft er ganz normal und geht auch nicht aus. Erst wenn ich eine weile gefahren bin und dann z.b an einer Ampel anhalten muß verabschiedet er sich nach einer weile. Ansonsten geht die Maschiene einwandfrei.

Ich fahre eine offene RS 125 BJ 2000 22kw bzw. 30PS

Meinen Händler kann ich leider nicht fragen. Ich musste leider feststellen das er ab heute 3 Wochen Betriebsurlaub hat.

Ich habe zu erst gedacht das evtl die Leerlaufdüse verdreckt ist deshalb hab ich den Vergaser Zerlegt um nachzusehen was da los ist. Der Vergaser war ganz sauber. Ich habe dann noch eine Neue Kerze und nen Neuen Kerzenstecker eingebaut das brachte aber auch keine Abhilfe. Wie gesagt das Problem tritt nur auf wenn ich ein paar km gefahren bin und der Motor dann im Stand läuft.

Ich lasse die Maschiene immer vom Händler warten und hatte bisher noch keine Probleme dieser Art. Der Motor lief immer zuverlässig und das seit 41000km.

Hat jemand von euch schon mal das gleiche Problem gehabt bzw gibt es noch was was ich ausprobieren sollte um das Problem zu beheben?

Danke schon mal für eure Hilfe.

mfg Daniel
Daniel_17 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.08.2004, 00:13   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 17.08.2004, 00:21   #2 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Igensdorf nahe fränkische Schweiz
Beiträge: 394
Standard

fällt die drehzahl langsam oder geht er auf einen schlag aus?
Jägermeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2004, 00:29   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 14.02.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 24
Standard

Der Motor geht auf einen Schlag aus.
Daniel_17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2004, 07:40   #4 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 29.09.2002
Beiträge: 3.808
Standard

Vergessen den Choke zurück zu stellen ?
Guido (alte Postings) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2004, 10:38   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 14.02.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 24
Standard

Nein der Choke Zug wurde zurück gestellt.

Die Maschiene läuft ansonsten ja ganz normal Leistung hat sie ja sonst könnte ich keine 170km/h fahren.

Vielleicht ist es ja ein elektronisches Problem CDI Einheit oder so.

Danke für eure Hilfe
Daniel_17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2004, 15:18   #6 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 10.06.2003
Ort: Igensdorf nahe fränkische Schweiz
Beiträge: 394
Standard

Ich hatte das Problem vor ca. 3 monaten auch, meine rs is aber auch während der fahrt augegangen. Bin dann zum braun-eschenbacher und hab meine zündspule überprüfen lassen und an ihr lags dann auch. Ich hab dem fürs überprüfen 5€ in die Kaffeekasse und gut wars.
Jägermeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2004, 21:40   #7 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 14.02.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 24
Standard

@Jägermeister

an der lags wahrscheinlich auch bei mir hab heute Morgen mal auf verdacht ne neue eingebaut und siehe da sie geht nicht mehr aus. Sie Springt jetzt auch auf den ersten Drücker an. Ich teste das ganze noch ne weile und poste dann meine erfahrungen damit.

Schon mal besten dank.

mfg Daniel
Daniel_17 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[125 ccm]: [125 ccm] angel eyes bei der aprilia rs 125 ´06 styxs90 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 19.07.2007 23:24
[125 ccm]: [125 ccm] Öltank verunreinigt KrassesPferd 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 07.03.2006 15:53
[125 ccm]: RS125 Auspuff? offen/zu? Polizei ? RS-125-HA!ZA 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 46 11.12.2005 16:07
[125 ccm]: Versicherungsfrage? püz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 20 07.12.2005 18:55
[125 ccm]: mehr abzug anzug jonas 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 04.12.2005 13:41
[125 ccm]: Motor dreht einfach hoch,Choke funkts nicht!! rs-biker 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 01.12.2005 23:57
[125 ccm]: Passt das heck typ gs an typ mp?? RS-Racer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 01.12.2005 21:25
[125 ccm]: Passt ein Rahmen bj1996 auf die folgenden baujahr Nuttella_Man 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 30.11.2005 18:29
[125 ccm]: Motor Überholung StylesPaniro05 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 26.11.2005 14:28
[125 ccm]: RS dreht (im Stand) von selbst ziemlich hoch... Kugelblitz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 25.11.2005 17:21
[125 ccm]: Sinterbeläge rs 125 Virus 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 24.11.2005 21:28
[125 ccm]: Kolben Alf B. 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 24.11.2005 21:28
[125 ccm]: [125 ccm] AF1 Futura Bj 90 Motor geht aus Futura1801 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 08.07.2005 20:57
[125 ccm]: [125 ccm]:Leistungsproblem real_tommi 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 13.06.2005 19:51
[125 ccm]: [125 ccm]:breitere reifen Ozz-misco 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 14 02.05.2005 14:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0