Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.04.2011, 19:28   #1 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Gießen
Beiträge: 1.008
Motorrad: Aprilia RS 125 MP, Yamaha R6, Husqvarna Nuda 900 R
Standard Getriebe zusammenbauen. Bekomme Klauen nicht in die Walze

Wie der Titel schon sagt bin ich gerade dabei das Getriebe zusammenzusetzen. Warum das ganze? Mein altes Motorgehäuse ist kaputt, also hab ich ein neues und da muss eben das Getriebe umgesetzt werden.

Habe jetzt soweit beide Wellen mit den Zahnrädern eingesetzt und die Schaltwalze sitzt auch an Ort und Stelle. Wenn man von oben draufschaut bekomme ich die linke Schaltklaue in die Walze, auf der rechten Seite nur die Untere, die obere nicht. Warum?
Ich kann die Schaltwalze drehen und wenden (nagut, wenden nicht, ppasst ja nur wirklich in eine Richtung), wie ich will, aber die obere rechte Schaltklaue passt nichtmal ansatzweise. Was mache ich da falsch?
Flibbo ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.04.2011, 19:28   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 15.04.2011, 08:44   #2 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 538
Motorrad: Mx 125
Standard

Kann es sein, dass du schalklauen vertäust hast?
Auf der Welle wo das antriebsritzel sitzt gibt es 2 verschiedene schaltklauen.
Ist die Klaue zu weit oben, so dass du sie nicht in die vorhergesehen Gänge bekommst oder zu weit unten?
Entwederoder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 12:31   #3 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: Vohburg bei Ingolstadt
Beiträge: 2.180
Motorrad: Aprilia RS 125 98/01, RSV Mille Hot Red
Standard

Ich hab immer eine Getriebereihe gleich komplett mit schaltklauen eingesetzt... Glaub die KW seitig.

Die Antriebsseitige kann man denk ich nachher rein fummeln...

BlackTiger125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 15:32   #4 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Also wichtig ist natürlich dass du die Schaltklauen gemäß der Nummern die drauf stehen anordnest, aber steht ja im WHB, für den Rest gilt natürlich das gleiche, das ist schonmal die Grundvorraussetzung damit es am Ende überhaupt zusammen passt.

Dann würd ich mich vergewissern dass beide Wellen komplett im Lagersitz drin sind, grad die Vorgelegewelle rutschte bei mir beim hantieren dann gerne wieder etwas raus, dann passts am Ende auch nicht.

Wenn das alles zutrifft müsste es eigl. passen, also zuerest die beiden Wellen ineinandergehakt in die Lagersitze stecken, dann die Schaltwalze und dann die 3 Klauen dazu, damit die Klauen passen muss man natürlich die Schaltwalze bissl hin und her drehen, ebenso die Zahnräder die sie halten, bei der letzten wars immer ein wenig eng, das weiß ich noch. Wenn die Klauen richtig alle richtig drin sind die Fixierstifte durch.

Mach doch evtl. mal en paar gute Bilder vom Problem.
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2011, 23:22   #5 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Gießen
Beiträge: 1.008
Motorrad: Aprilia RS 125 MP, Yamaha R6, Husqvarna Nuda 900 R
Standard

Danke für die Antworten. Dummerweise hab ich gemerkt, dass mir eh noch der Simmering zum ritzel hin fehlt (die RS is ja auch erst seit 10 Monaten zerlegt ). Wenn ich den dann drin hab, werde ich nochmal alle Tips kombinieren und dann wirds bestimmt klappen.

Wusste bisher nicht, dass die Schaltklauen numeriert sind. Die sehen doch relativ gleich aus. Das Werkstatthandbuch schweigt sich zum Getriebe auch so ziemlich aus, wie ich finde.
Flibbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 12:24   #6 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von sonic.noize
 
Registriert seit: 14.04.2007
Ort: Heilbronn
Beiträge: 4.502
Motorrad: RS 125 MPA0, RS 250 LD01
sonic.noize eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Noch ein Tipp von mir: Zuerst die Schaltklauen zwischen die Zahnräder schieben, dann die Walze einsetzen und zuletzt den Bolzen durch die Klauen schieben, auf dem sie später hin- und hergeschoben werden.
sonic.noize ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2011, 18:01   #7 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Jo so gehts am besten, quasi "trocken" vormontieren und dann mit beiden Händen rein das ganze Getriebe-Paket.
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2011, 19:04   #8 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 16
Standard

Hallo
Nebengetriebe richtig einbauen alles auf Makierung setzen.

http://img525.imageshack.us/f/bild2007paint2.jpg/
Gruss elsid
elsid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 23:26   #9 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Gießen
Beiträge: 1.008
Motorrad: Aprilia RS 125 MP, Yamaha R6, Husqvarna Nuda 900 R
Standard

Hab das Getriebe jetzt hoffentlich richtig zusammengesetzt. Da die Post sich noch Zeit lässt, mir meine Dichtungen zu liefern hab ich mal probiert am Getriebe zu drehen.
Meiner Meinung nach müsste das doch ganz freigängig drehen, oder nicht? Momentan hakt es ein wenig und ich kann keine ganze Umdrehung drehen, normal? Auch die Gänge lassen sich nicht durchschalten, wenn man an der Schaltklaue dreht (so wie ich das sehe gehen nur 2 Gänge).

Gruß,
Flibbo
Flibbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2011, 10:48   #10 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 538
Motorrad: Mx 125
Standard

War bei mir genau so.
Ich hab dann den Deckel draufgetan (sry, ich weiß nicht wie er heißt.)
Dann das Teil reingeschraubt, wo die Gänge hällt, dann das Teil wo der schalthebel dranhângt.
Danach die noch die kupplung drauf.
Jetzt kannst du an der kupplung drehen und die Gänge einlegen.
Entwederoder ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.04.2011, 10:48   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe Öl läuft trotz neuabdichtung immer noch aus (RS 50 bj.95) XxwestsidexX 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 30.11.2011 23:47
Wie weit geht ori Getriebe? SR_Manu 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 50 18.09.2010 00:04
Getriebe macht Geräusche Basco 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 15.09.2009 07:25
Bilder vom zerlegten Getriebe: Ölpumpe? sonic.noize 250 ccm (RS 250) 2 03.09.2009 02:15
Getriebe am Ritzel undicht Leon 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 13.06.2009 23:36
kürzeres getriebe für aprilia SR50 STREET Bj:2006? sr4ever 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 01.05.2009 01:58
Getriebe klemmt nach Zusammenbau maexx 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 15.12.2008 22:16
Identische Getriebe Rotax 122 und 123??? mflk 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 17.07.2008 23:43
[125 ccm]: RS kreischt im getriebe bereich... -jambo- 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 13.10.2007 23:16
[125 ccm]: Getriebe Chester@jollymoto 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 06.05.2007 13:35
[125 ccm]: Getriebe Rotax123 Patronic 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 10.04.2006 09:25
[250 ccm]: Getriebe zusammenbauen Snake84 250 ccm (RS 250) 11 09.03.2006 07:29
[125 ccm]: Wo gibt es Getriebe explosionszeichnungen / Anlei Racing 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 13.09.2005 17:30
[125 ccm]: Getriebe spinnt! !. Gang geht nicht mehr Döörk 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 26.05.2005 21:10
[125 ccm]: Auto-Motorenöl im Getriebe der RS ? rsracer19 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 28.01.2004 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0