Alt 12.09.2008, 11:31   #1 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von KreideAmBein
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: München
Beiträge: 747
Motorrad: Aprilia RS 125, BJ ´98
KreideAmBein eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Frage zur Batterie und zur Elektrik

Hallo,


habe mir letztens eine neue Saito Batterie von Louis bestellt und genau nach Vorgaben befüllt und eingebaut. Vorhin wollte ich mal den Säurestand überprüfen, und machte eine schräge Entdeckung. 4 von 6 Zellen waren, mehr oder weniger genau bis zur Mitte der Min/Max Markierung befüllt, die anderen 2 waren jedoch scheinbar komplett leer. Ich habe natürlich sofort nochmal d. Wasser nachgefüllt, aber selbst gegen starkes Licht konnte man in den 2 betreffenden Zellen kein Wasser ausmachen. Bin echt ratlos. Wie kam das Wasser da überhaupt raus? Bei "Auskochen" währen ja alle Zellen gleichmäßig leer???


Zweitens bekomme ich die Temperaturanzeige nicht zum laufen, ich vermute ein aufgeriebenes Kabel, da die Anzeige, auch wenn das Kabel abgezogen ist meistens um die 60 °C anzeigt. Könnte irgendjemand evtl. kurz beis einer RS mit dem Multimeter den Widerstand zwischen der abgezogenen Kappe am Thermometer und Masse messen? Der müsste doch egtl null sein oder. Bei mir wird ca. 1,6 bzw. 1,4 M Ohm angezeigt, bei Schlüssel auf an bzw. aus. Da stimmt doch was nicht???

Danke Leute
KreideAmBein ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.09.2008, 11:31   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 20.09.2008, 12:42   #2 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von KreideAmBein
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: München
Beiträge: 747
Motorrad: Aprilia RS 125, BJ ´98
KreideAmBein eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das scheinen wohl wirklich unerklärliche Probleme zu sein... ^^
KreideAmBein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Capo Nord Elektrik Probleme maxeisner ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 28 25.04.2013 15:58
Batterie Capo 12 oder 14Ah??? capo-g. ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 7 07.07.2008 18:33
[125 ccm]: Sturz....Batterie leer maddin][RS 125 06 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 18 27.08.2007 15:36
[125 ccm]: Problem mit der Batterie Scorpion141 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 19.07.2007 13:55
[1000 ccm]: Lebensdauer der Batterie martin0762 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 19.10.2006 21:20
[125 ccm]: RS 125 BJ. 03 Frage zur Batterie FC Bayern 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 11.10.2006 14:35
Batterie: Montage, Wartung und Erneuerung BlackRS FAQ`s - Allgemein 0 22.08.2006 22:27
[125 ccm]: Batterie lädt sich nicht mehr auf Matze_goes_Undercover 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 29.05.2006 12:57
[125 ccm]: fahren ohne Batterie Karl Heins 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 25 22.04.2006 20:29
[Allg.]: Frage zu Batterie commander Allgemeines 12 02.04.2006 20:41
[125 ccm]: Frage zum Minus-pol Kabel an der Batterie Cannonball188 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 27.03.2006 10:54
[125 ccm]: Giannelli Teilchen u. Batterie Nr. PaDdY 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 23.01.2005 22:21
[Allg.]: Batterie auffrischen MB Allgemeines 2 04.11.2004 20:03
[125 ccm]: Batterie Frage pHyniX 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 25 09.08.2004 14:44
Pegaso 650 / Elektrik moonman Pegaso 2 21.04.2003 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0