Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.07.2007, 22:18   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Herborn
Beiträge: 20
marcelzaluskowski eine Nachricht über ICQ schicken marcelzaluskowski eine Nachricht über MSN schicken
Standard [125 ccm]: brauche dringend hilfe wegen zylinder

hab mir jetzt ne rs gekauft die schon länger stand wollte sie jetzt starten und jetzt springt sie nicht an funken hat sie und sonst ist eig auch alles ok jetzt hab ich mal den zylinderkopf abgebaut und wen ich jetzt aufn start knopf drücke kommt wie so en kleiner nisel regen raus der dan nach oben spritzt ist denke ich mal so ne mischung aus wasser und öl und benzin und wen ich den kolben stehen lass ist der ganze zylinder und kolben so richtig eklig schmierig so komisch halt ich hab schonmal gedacht das es altes kühlwasser mit benzin ist oder so brauche dringend hilfe ich muss des moped bis übermorgen wieder startklar bekommen dan wie ich den zylinder kopf wieder fest machen wollte nicht den brennraumdeckel sondern den anderen hat mir ne schraube gefehlt da hab ich mir ne andere genommen die mir aber jetzt abgebrochen ist kann ich einfach durch die schraube durchbohren und dan ne schraube mit ner mutter hin machen ist das dan dicht hält des weil son en zylinder is ja verdammt teuer .und wie sieht es aus mim motoröl wie wechsel ich das den mal oder so ich hab des noch nie gemacht .
und dan noch wen ich ja in den 1 gang schalte und die kuplung ziehe muss ja normal beim rollen der kolben sthen bleiben sprich der darf sich nicht bewegen das tut er aber jetzt hab ich schon die schrauben am hebel komplett raus gedreht aber bringt nix

wäre echt nett wen ihr mir helfen köntet ist echt wichtig
danke schonmal im voraus
marcelzaluskowski ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.07.2007, 22:18   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 03.07.2007, 22:39   #2 (permalink)
WorldChampion
 
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Bad Hersfeld
Beiträge: 1.847
Motorrad: RS 154
Chester@jollymoto eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

das ist ein 2takter!!!!!!!!!!!!!
der bekommt sein öl in den vergaser aus der ölpumpe, und die ausm öltank unterm heck.
wenn du soviel ahnung hast wird das mit zwei tagen schwierig!
lies dich erstmal ins funktionsprinzip eines 2takters ein.

schraube musst du rausholen lass dir was einfallen^^ zum bsp. einschlitzen und rausdrehen.
oder mit nem ausdreher probieren
Chester@jollymoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2007, 22:43   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Herborn
Beiträge: 20
marcelzaluskowski eine Nachricht über ICQ schicken marcelzaluskowski eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ich muss ehrlich sagen tolle hilfe danke beantwortet mir doch einfach diese frage des weis ich auch ich red nur so wie es is kann ich ja auch nix für also klopp doch net so dumme sprüche weiste ich will nur ne vernünftige antwort mehr net
marcelzaluskowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2007, 23:02   #4 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von sonic.noize
 
Registriert seit: 14.04.2007
Ort: Heilbronn
Beiträge: 4.502
Motorrad: RS 125 MPA0, RS 250 LD01
sonic.noize eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Weiste, ich hab überhaupt nix gegen dich persönlich, aber deine Beiträge lesen sich echt schwer, und das macht es uns nicht leicht, zu antworten. Vor allem wenn es Regeln gibt, durch die genau das vermieden werden soll, was du machst Lies doch ma den Thread "erst lesen, dann schreiben", da geht die Welt nicht unter.

Zitat:
Zitat von marcelzaluskowski
ich muss ehrlich sagen tolle hilfe danke beantwortet mir doch einfach diese frage des weis ich auch ich red nur so wie es is kann ich ja auch nix für also klopp doch net so dumme sprüche weiste ich will nur ne vernünftige antwort mehr net
Sowas könnte man so schreiben:

Zitat:
Zitat von marcelzaluskowski Version 2.0
ich muss ehrlich sagen:

Tolle Hilfe, danke!
Beantwortet mir doch einfach diese Frage, des weis ich auch, ich red nur so wie es is ,kann ich ja auch nix für.
Also klopp doch net so dumme sprüche, weiste..

Ich will nur ne vernünftige Antwort, mehr net
Gegen etwas Dialekt sagt hier keiner was, ich schreib ja auch kein Hochdeutsch. Aber BITTE, benutze Absätze, Komma und Punkt. Es is einfach sauschwer zu lesen


Zu deinem Problem:

Versuch es wie gesagt mit einem Ausdreher, oder geh in eine kompetente Werkstatt, und frage, ob die dir eine Schraube ausdrehen können, ohne den ganzen Zylinder auszutauschen.


Werf mal einen Blick ins Handbuch, da steht beschrieben, wie man das Motorenöl wechselt, sogar mit Bildern. Das Handbuch kannst du dir hier herunterladen.
sonic.noize ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2007, 23:11   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Herborn
Beiträge: 20
marcelzaluskowski eine Nachricht über ICQ schicken marcelzaluskowski eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ja ok werde ich tun .
und wie ist das mit dem problem mit dem zylinder und der schmiere.
marcelzaluskowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2007, 23:20   #6 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von sonic.noize
 
Registriert seit: 14.04.2007
Ort: Heilbronn
Beiträge: 4.502
Motorrad: RS 125 MPA0, RS 250 LD01
sonic.noize eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Danke

Der Zylinder sollte keine Riefen haben und der Kolben sollte nicht stark kippen. Also keine Schleifspuren in Richtung der Bewegung vom Kolben.

Da das ganze ein 2-Takter ist, und kein 4-Takter, wird der Zylinder durch das Benzin-Luft-Gemisch geschmiert, indem zu dem Gemisch noch 2-Takt-Öl hinzugefügt wird (das, was in den Frischölbehälter unterm Sitz kommt). Also ist das ganz normal, dass die Zylinderwände schmierig sind, das sollen sie auch sein.

Falls du vermutest, es könnte Kühlwasser sein, dann sieh nach, ob es auch weniger wird. Das Kühlwasser, welches wegen einer defekten Zylinderfußdichtung in das Kurbelgehäuse kommt, muss logischerweise im Ausgleichsbehälter an der Batterie fehlen. Ich vermute aber mal, dass es nur Benzin und Öl ist, also ganz normal.
sonic.noize ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2007, 23:42   #7 (permalink)
WorldChampion
 
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Bad Hersfeld
Beiträge: 1.847
Motorrad: RS 154
Chester@jollymoto eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

und wie man eine abgebrochene schraube entfernt, sollte man auchnicht erklären müssen. mal ganz davon abgesehen das man am zylinderkopf nich irgendwelche schrauben verbaut werden sollten.
schrauben verfügen über eine gewisse dehnungsgrenze, das muss beachtet werden.

beim rotax 122 sind da 8.8er schrauben drinn.
beim 123 eben solche muttern drauf.
die müssen mit dem richtigen drehmoment 18-22Nm festgezogen werden.
fertig aus ende!

ich habe kein problem damit wie du redest, nur kann ich nur auf das antworten was ich verstehe. und wenn du keine ahnung hast frage ich mich einfach warum du dich da ran traust, bzw. erwartest das das funktioniert was du da machst! nichts gegen dich! nur les dich ein sonst hast du hinter her mehr probleme wie lösungen!

in dem sinne
Chester@jollymoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2007, 21:44   #8 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Herborn
Beiträge: 20
marcelzaluskowski eine Nachricht über ICQ schicken marcelzaluskowski eine Nachricht über MSN schicken
Standard

ey leute ich muss ehrlich sagen danke danke für so dumme antworten warum soll ich mich einlesen wen ich einiges weis nur des halt ma net und dan bekommt man sowas zu hören ist echt unter alles sau ich finde des echt scheisse wisst ihr labert net son scheiss sondern schreibt einfach die antwort hammerhart hier hätte ich echt nicht gedacht das das so scheisse hier is
marcelzaluskowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2007, 22:14   #9 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von sonic.noize
 
Registriert seit: 14.04.2007
Ort: Heilbronn
Beiträge: 4.502
Motorrad: RS 125 MPA0, RS 250 LD01
sonic.noize eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sagmal, hast du keine Erziehung und Deutsch-Unterricht in der Grundschule genossen?

Bring deine RS halt in ne Werkstatt und zahl dafür, statt sie selber kaputt zu schrauben. Wenn wir alle keine Ahnung haben, wer dann? Schrauben ausdrehen gehört zum Basis-Wissen jedes Mechanikers. Wenn du es nicht hinbekommst, dann lass die Finger davon. Es ist nix schwieriges, es kann jeder lernen wie es geht, aber SO nicht. Ich kann doch auch keinen Kuchen backen wenn ich nicht weiss was Mehl ist. Chester hat vollkommen recht, du hast nacher mehr Probleme wie Lösungen.

Sorry, aber ich find das einfach unverschämt was Du hier abziehst. Wenns dir nicht gefällt, dann geh in ein anderes Forum, gibt ja genug. Manche sind mehr, andere weniger tolerant wie wir.
sonic.noize ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 06:25   #10 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.398
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

Satzzeichen - Wikipedia
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.07.2007, 06:25   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[125 ccm]: Hilfe !!! Brauche Gutachten für Tüv Taipan 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 06.04.2009 17:03
[125 ccm]: Brauche dringend Hilfe zum Kauf! Gucci-Schlampe 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 18.03.2007 01:17
[125 ccm]: AT funkdrossel einbaun, brauche hilfe Patrick9191 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 25.11.2006 09:42
[125 ccm]: elektor start kaputt brauche hilfe taube 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 28.08.2006 14:44
[125 ccm]: zylinder will nicht raus MyPate 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 31.03.2006 16:41
[125 ccm]: Leute brauche dringend hilfe von euch rs 125 bj19 rs2k 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 16 28.10.2005 19:22
[125 ccm]: Brauche hilfe habe Kolbenfresser weiß nicht weite Aprilia GS 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 30.03.2005 21:30
[125 ccm]: Bei mir steht was anderes brauche mal Hilfe !!! kamikaze1983 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 25.03.2005 08:53
[125 ccm]: Brauche hilfe zur Bedüsung ApriliaRacerKev 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 09.09.2004 21:26
[125 ccm]: Brauche dringend Hilfe wegen Drossel bei RS 125 billy2 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 07.08.2004 15:52
[125 ccm]: dringend Hilfe Bitte ApriliaRS 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 30.07.2004 23:09
[125 ccm]: Brauche dringend Hilfe (Ritzel) Rasierschaum 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 31.03.2004 18:40
[125 ccm]: Brauche gerade mal Hilfe .. RS125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 42 12.01.2004 17:18
[125 ccm]: Brauche Dringend Hilfe fabi4u 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 19 13.12.2003 21:09
[125 ccm]: Brauche dringen nochmal Hilfe bezüglich Hauptfarb Reaper 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 17 08.12.2003 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0