Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.08.2017, 09:38   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 06.08.2017
Beiträge: 5
Standard Schaltung umdrehen Falco-RSV-Tuono

Nach etwas Grübelei und der Feststellung das ich bei der Falco nicht einfach die Schaltung auf Moto Gp Style drehen kann, in dem ich das Gestänge drehe - da ist der Rahmen im Weg, habe ich die Lösung gefunden. Man kann den Schalthebel der Tuono oder RSV verwenden, der Abstand von Raste bis Hebel bleibt fast identisch.
Umgekehrt sollte es auch funktionieren, also bei Tuono oder RSV, das Falco Gestänge verwenden um das Schaltschema zu drehen.
seba8 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.08.2017, 09:38   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 13.08.2017, 09:53   #2 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von k145
 
Registriert seit: 10.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.253
Motorrad: Aprilia RSV mille
Standard

Wie sehen denn die original Falcorasten aus ? Wie bei der Mille Me/RP?
k145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 10:07   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 06.08.2017
Beiträge: 5
Standard

Auf Bildern sehen sie relativ gleich aus, der Bremshebel ist anders allerding anders angebracht, genau weiß ich es aber nicht, habe ja nur den Mille Schalthebel auf die Welle geschraubt und das Gestänge entfernt. Habe mal gelesen das das untere Rahmenteil bei den 3 Modellen gleich ist, wenn das stimmt sollte es kein Problem sein die Falco Rasten auf Tuono/RSV zu schrauben.

Geändert von seba8 (13.08.2017 um 10:10 Uhr).
seba8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 11:22   #4 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: Landshut
Beiträge: 476
Motorrad: RSV Mille ME "R"
Standard

Kannst auch nen Motor der RSV oder Tuono einbauen und das Original Gestänge der Falco fahren. Dann hast automatisch das gedrehte Schema 😂
Mr_Bootsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 18:50   #5 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Schrammi
 
Registriert seit: 13.06.2006
Ort: Haus am Fluss - immer noch im MaxTaxLand
Beiträge: 360
Motorrad: 11'er SVM 1200 EX Mega Saufziege
Reden

Wenn ich mir vorstelle, ein Moped nur für die Renne zu haben, und für die Straße dann auch eines
Dann - und nur dann - würde das schwer einleuchtenden Sinn ergeben beim Street Bike das ebenso zu haben

Aber sowieso beinahe nur Straße fahren und dennoch das Schema umstellen
Bis dies dann bis in Fleisch und Blut übergegangen ist denn das sollte schon sein
Obendrein noch die Überlegung, für was das ganze
... naja, für den ders mag ist das bestimmt das höchste

Zu guter letzt kommt noch dazu das dies ggf sogar verboten sein soll
Schrammi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 20:05   #6 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Mit umgedrehter Schaltung zu fahren ist angenehmer.
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 23:40   #7 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 06.08.2017
Beiträge: 5
Standard

Ich habs damals bei der Sv testweise gemacht, fand es viel angenehmer und habs somit beibehalten, also musste die Falco die Schaltung auch bekommen. Denn bei zwei Bikes mit verschiedener Schaltung ist die Katastrophe eigentlich vorprogrammiert.

Warum soll das verboten sein?
seba8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 16:34   #8 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von V2king
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: SouthWest
Beiträge: 1.728
Motorrad: MilleRP03,britisch 1050cm³, japanisch 650cm³
Standard

Sinn machts überhaupt garkeinen , der Biaggi fuhr auch normal Moto GP ... Darum gewann er auch nicht ... ja spart euch das. Was das umgekehrte Schaltschema in der Theorie bringt ist das eine....
Der Rest ist Gewöhnungssache.

Der Sachverhalt ist auch einfach erklärt. die RSV hat an der Raste die Bohrung für eine Umlenkung. Daher ist ein relativ simpler Umbau möglich , andersherum genauso da wie richtig erkannt dort keine Umlenkung ab werk montiert ist.
V2king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 17:51   #9 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Der Sinn liegt ja darin dass man auch in Kurven bei extremer Schräglage noch hochschalten kann. In den Momenten bekommt man den Stiefel ja nicht mehr unter den Schalthebel um diesen hoch zu ziehen. Hab ich im normalen Leben aber noch nie vermisst
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 22:20   #10 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Klar macht das Sinn. Für mich (mit kurzen Füßen) ist es so leichter auf der Renne in (langgezogenen) Rechtskurven hochzuschalten. Und hochschalten ist so generell iregendwie bequemer, auch auf der LS. Als ich letzt in Brünn war bin ich den ersten Tag mit normaler Schaltung gefahren und hab sie dann abends umgedreht, hab also schon den direkten Vergleich. Finde man gewöhnt sich sehr schnell dran. Wenn man all die Jahre nur normal gefahren ist kostet es fast schon Überwindung den Schalthebel bei Maximaldrehzahl nach unten zu drücken

Geändert von 2strokeracing (14.08.2017 um 22:23 Uhr).
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.08.2017, 22:20   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied Sitzposition Falco Superbikelenker gegen Tuono Rp Lorudan13 SL1000 Falco (alle Jahre) 7 28.02.2017 14:14
Tuono RP auf Auspuffanlage Falco SL umbauen stitch007 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 23 28.11.2016 07:42
Falco Auspuffanlage an Tuono RP? stitch007 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 1 05.07.2014 22:59
Falco Auspuff an Tuono? menkee RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 0 24.08.2013 15:34
Passt die Tuono Maske (alt) an die Falco? SL1975 SL1000 Falco (alle Jahre) 2 04.01.2009 18:14
Tuono Steuergerät in Falco diggi SL1000 Falco (alle Jahre) 7 11.05.2008 00:42
[1000 ccm]: Schaltung Tuono 05 thoboo 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 07.07.2006 14:42
[125 ccm]: Schaltung umdrehen gsx-1000-r 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 22.01.2005 15:24
[1000 ccm]: Kauf von Aprilia Falco SL 1000: Bitte um Tips &a go_modem_go SL1000 Falco (alle Jahre) 20 28.08.2004 12:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0