Alt 22.07.2017, 13:08   #1 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von xzett
 
Registriert seit: 01.11.2012
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 97
Motorrad: Mille /MG Le Mans 4 / K 100 RS Spezial
Standard Wegfahrsperre

Hi Leute, will nach einem Kurbelwellenschaden an meiner ME den Motor ab Bj.06 einbauen, hab schon einen mit 5000 km. Leider muß ich dabei auch die Komplette Elektrik austauschen. Ich hab an meiner ME einen Koso Tacho dran und möchte den auch behalten. Hier die Frage, wie kann ich die Wegfahrsperre umgehen? bzw muß ich das überhaupt?
Mille Gracie
xzett ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 22.07.2017, 13:08   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 23.07.2017, 09:23   #2 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von sps-corse
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 852
Motorrad: RSV Mille R,
Standard

Hallo,
soweit ich weiß muss , dank CAN BUS Technik, der original Tacho erhalten bleiben.
Bedeutet dass du dann bei erfolgreicher Löt -und Belegungsoperation zwei verbaut hast den Koso im Cockpit und den anderen irgendwo versteckt.
VG Dirk
sps-corse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 07:01   #3 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von xzett
 
Registriert seit: 01.11.2012
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 97
Motorrad: Mille /MG Le Mans 4 / K 100 RS Spezial
Standard

Das habe ich befürchtet, noch was anderes, habe zu dem Motor den kompletten Kabelbaum mit Rechner dazu bekommen. Leider fehlen die Schlüssel. Hat das Zündschloss ne Antenne für die Wegfahrsperre oder könnte ich ev. mein altes von der ME verwenden?
Gruß Jürgen
xzett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 11:44   #4 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von krff3
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 36
Standard

Hallo Jürgen,
du brauchst das Zündschloss von der RR . Oder du musst die Wegfahrsperre ausbauen aber das ist nicht so einfach.
Das Schloß der RR paßt aber nicht so ohne weiteres in die Gabelbrücke der ME.
Wenn du die RR Elektronik nehmen willst musst du alle Sensoren, Temperaturfühler, Zündspulen und einfach alles aus der RR übernehmen , sonst bekommst du es nicht richtig ans laufen.
Ich würde den Motor auf ME Elektrik umbauen.
Bedenke auch das du den Auspuff umbauen mußt .
Gruß Andreas
krff3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 18:44   #5 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von sps-corse
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 852
Motorrad: RSV Mille R,
Standard

Hallo Jürgen,
obere Gabelbrücke ( Öhlins habe ich ,Showa oben / unten müßte ich nachschauen ), Zündschloß, 1 Schlüssel, Antenne, Luftfilterkasten mit Leerlaufservo, Zündspulen, Kabelbaum ..........hätte ich auch noch .

Hast du einen Motorschaden bei deiner Mille,
oder möchtest du " einfach " den Neuen als cooles Projekt verbauen?

VG Dirk
sps-corse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 12:22   #6 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von xzett
 
Registriert seit: 01.11.2012
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 97
Motorrad: Mille /MG Le Mans 4 / K 100 RS Spezial
Standard

Zitat:
Zitat von sps-corse Beitrag anzeigen
Hallo Jürgen,
obere Gabelbrücke ( Öhlins habe ich ,Showa oben / unten müßte ich nachschauen ), Zündschloß, 1 Schlüssel, Antenne, Luftfilterkasten mit Leerlaufservo, Zündspulen, Kabelbaum ..........hätte ich auch noch .

Hast du einen Motorschaden bei deiner Mille,
oder möchtest du " einfach " den Neuen als cooles Projekt verbauen?

VG Dirk
Hi , leider Motorschaden, Kurbelwellenlager. Kabelbaum hab ich komplett dazu bekommen. Leider gab's keinen Zündschlüssel mehr. Tacho fehlt noch. liebsten wärs mir wenn ich diese Wegfahrsperre umgehen bzw entfernen könnte. 😃 Gruß Jürgen
xzett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 07:31   #7 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von xzett
 
Registriert seit: 01.11.2012
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 97
Motorrad: Mille /MG Le Mans 4 / K 100 RS Spezial
Standard

Hi, hab ne Tuono Gabelbrücke drauf. Wie ist das mit dem Leerlauf servo. Dachte ich könnte die ME Airbox drauf lassen , eben deshalb weil die auch nach "oben" offen ist.
VG
Jürgen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 13493340_1180674711984924_1751955070_o.jpg (25,9 KB, 9x aufgerufen)
xzett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 10:11   #8 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von krff3
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 36
Standard

Hallo Jürgen,
Das Auge an der Gabelbrücke wird auch zu klein sein .da passt das Zündschloss der RR nicht so ohne weiteres rein.
Den Stepper Motor ( Leerlauf ) musste du an den Luftfilterkasten anbauen oder anschließen und daneben legen. So brauchst du auch nicht die Drosselklappe der RR.

Ich habe eine umgebaute ME mit RR Motor und Elektrik Zuhause in der Garage stehen.
Es ist machbar und auch nicht so kompliziert, aber man braucht viele Teile aus der RR und man stößt immer wieder auf kleine Probleme die man vorher überhaupt nicht auf dem Schirm hatte.
Gruß Andreas
krff3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 14:59   #9 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von xzett
 
Registriert seit: 01.11.2012
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 97
Motorrad: Mille /MG Le Mans 4 / K 100 RS Spezial
Standard

Bei dem neuen Motor sind die Drosselklappen dabei, außerdem hab ich auf der ME schon die RR Klappen mit Dusche gefahren. Es ist auch der Komplette Kabelbaum dabei, mit allem Drum und dran. Wenn ich es schaffe die die Sperre rauszukriegen, kann ich auch das alte Zündschloss benutzen. Hab in einem anderen Forum gelesen, wenn man Zündschloss und Antenne entfernt , solls funktionieren.
Gruß Jürgen
xzett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 15:15   #10 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von krff3
 
Registriert seit: 22.04.2014
Beiträge: 36
Standard

Wenn du alle Teile, Sensoren und Fühle hast, dann ist es nur noch eine Fleiß Arbeit den neuen Kabelbaum einzuziehen.
Für die Wegfahrsperre gab es hier mal jemanden der es konnte. Musst du mal suchen.
Du musst auch den Auspuff umbauen, von drei auf vier Stehbolzen

Ein schönes Projekt 👍 berichtet bitte weiter.
Gruß Andreas
krff3 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.07.2017, 15:15   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wegfahrsperre kein 2. Schlüssel Tamara_96 Pegaso 5 25.07.2017 13:56
Wegfahrsperre ausbauen felix2k6 RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 3 18.12.2016 00:30
Alarmanlage / GPS Tracker / Wegfahrsperre Boehser Allgemeines 7 13.09.2016 22:20
Wegfahrsperre einer RSV-Mille umgehn RSV-Mille-Max RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 12 07.09.2015 17:02
lesespule wegfahrsperre kfreitach Dorsoduro 1200 1 01.09.2015 13:09
Wegfahrsperre Jascha1968 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 30.04.2015 13:17
Schlüssel anlernen 100 Euro?? Mr.Biernot78 RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 3 20.04.2015 21:10
Schlüssel einlernen / Servicemenü Mehrtuerer666 RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 5 15.03.2015 16:48
RS125 Typ RM Schlüssel verloren / Wegfahrsperre ? dennistotheg 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 02.10.2013 18:54
SR50 sondermodell mit wegfahrsperre ?? stesie 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 11.06.2013 10:45
Tuono, Bj 2006, Cockpitwechsel, Wegfahrsperre Güni RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 14 26.03.2012 20:12
[1000 ccm]: Kennt jemand die Alarmanlage für die Tuono R 06 ansa88 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 16 16.04.2006 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0