Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.04.2017, 15:55   #11 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von V2king
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: SouthWest
Beiträge: 1.705
Motorrad: MilleRP03,britisch 1050cm³, japanisch 650cm³
Standard

wieso nicht ? das ist doch gewollt , auch seitens Aprilia. Nicht umsonst sind da Ringe an der Gabel.
Gibt auch Motorräder wo nen drehbaren Lenkkopfeinsatz haben.

Vorspannung ändern ist nicht schlimm. Da kann man sich ran trauen und die Faustformel mitm Negativfederweg kann auch jeder sehr leicht prüfen ohne Mechaniker sein zu müssen. Meterstab und 17er Schlüssel meine ich und los gehts. Auch gute Anleitungen auf Motorradonline.
Das macht man ja quasi an jedem 600er Brot und Butter 0815 Hobel der ne Vorspannung am Federbein hat.
Zug und Druckstufe müssen halt zueinander passen. Da sollte man sich Hilfe nehmen und nicht blind drauf losdrehen. Aber jeder der 2 sensible *****backen hat kann ja mal die Werte für Straße und Rennstrecke ausm Handbuch ausprobieren. Dann versteht man schonmal das grundlegende dazu.
V2king ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.04.2017, 15:55   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 14.04.2017, 10:18   #12 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von snupo
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Toblerone Land
Beiträge: 124
Motorrad: Aprilia Tuono RP 2004
Standard

Den Negativfederweg an der Gabel kriege ich trotz meinem Gewicht von ca 105kg hin.
Hinten am originalen Federbein bin ich zu schwer und bekomme den Negativfederweg nicht hin...

Gibt es für das Sachsfederbein eine Feder mit härterer Rate ?


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
snupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heckhöherlegung Buggicap ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 5 06.08.2016 18:32
125 Aprilia RS Heckhöherlegung Eric411 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 05.03.2014 21:44
Heckhöherlegung Aprilia Strada JulianGW Pegaso 0 24.03.2013 20:50
etx heckhöherlegung ???? white-wolf 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 19.03.2011 17:13
Umbau Heckhöherlegung iceman07 Pegaso 2 07.09.2009 20:34
Heckhöherlegung Pegaso Trail iceman07 Pegaso 2 09.04.2009 12:49
[Pegaso]: Heckhöherlegung... St3v3 Pegaso 4 17.08.2007 09:26
[250 ccm]: Pro und Contra 4l3x4nd3r 250 ccm (RS 250) 14 14.08.2006 19:39
[125 ccm]: Heckhöherlegung!! Zered 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 27.06.2006 15:30
[1000 ccm]: Heckhöherlegung uwlo 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 3 08.12.2005 13:36
[125 ccm]: RS Heckhöherlegung Aprilia_RS125ccm 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 23.06.2005 14:10
[250 ccm]: verarscht bei heckhöherlegung??! 2Temps 250 ccm (RS 250) 2 04.12.2004 00:24
[1000 ccm]: Heckhöherlegung Falco SL 1000 SL1000 Falco (alle Jahre) 1 25.10.2004 10:55
[1000 ccm]: Heckhöherlegung Tuono Tuono03 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 21.10.2004 17:29
[RS 250] Heckhöherlegung ? caiman 250 ccm (RS 250) 7 24.10.2003 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0