Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10.12.2014, 12:17   #1 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von SL1975
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Neunkirchen-Seelscheid
Beiträge: 647
Motorrad: Caponord 1200 TP Bj 2016, RST 1000 Futura Bj 2001, Duke 690 BJ 2015
Standard Stecknuss für Motor-Nutmutter

Hallo zusammen,

gibt es hier im Forum jemand, der diese Stecknuss oder einen entsprechenden Spezialschlüssel für die Motor-Nutmutter (und ggf. für die Schwingenachse) hat und mir gegen Übernahme der Portokosten für ein paar Tage ausleihen kann. Benötige die Stecknuss für den Ausbau des Motors sowie der Schwinge an der Falco und gehe davon aus, dass bei den anderen 1000er Modellen die gleiche Mutter verbaut wurde, daher der Post im allgemeinen Bereich.

Detailabsprachen auch gerne per PN.

Gruß
Stephan

Geändert von SL1975 (10.12.2014 um 13:38 Uhr).
SL1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.12.2014, 12:17   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 26.12.2014, 16:36   #2 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Phimi
 
Registriert seit: 25.09.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 578
Motorrad: Falco
Standard

Für die schwingenachse gibts was passendes im radladen. damit werden die ritzel bestimmter bmx räder abgezogen. hat bei mir wunderbar funktioniert..
Phimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 20:23   #3 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von SL1975
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Neunkirchen-Seelscheid
Beiträge: 647
Motorrad: Caponord 1200 TP Bj 2016, RST 1000 Futura Bj 2001, Duke 690 BJ 2015
Standard

Danke, Schwinge ging problemlos auch mit einem Innensechskantschlüssel.

Nur für den Motor brauche ich das Werkzeug noch. Wollte mir für ein mal Schrauben bzw. den einmaligen Ausbau des Motors kein Werkzeug kaufen. Vielleicht meldet sich ja noch jemand, auch wenn mein Optimismus schwindet.

Gruß
Stephan
SL1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 17:37   #4 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von SL1975
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Neunkirchen-Seelscheid
Beiträge: 647
Motorrad: Caponord 1200 TP Bj 2016, RST 1000 Futura Bj 2001, Duke 690 BJ 2015
Standard

Thema ist erledigt, habe auch hierfür einen Innensechskant verwendet. Da der Motor nicht wieder in diesen Rahmen eingebaut wird, ging es auch so.

Gruß
Stephan
SL1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2015, 21:12   #5 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von V2king
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: SouthWest
Beiträge: 1.728
Motorrad: MilleRP03,britisch 1050cm³, japanisch 650cm³
Standard

Wir sprechen doch hier von der Nutmutter richtig ? da tuts zum Lösen auch ein Hammer und ein Durchschlag. Zur Not auch ein Schraubendreher , letzteres ist aber eher unschön. Ersteres hinterlässt nur minimal Spuren ...
V2king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2015, 14:18   #6 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: An der Nordseeküste
Beiträge: 332
Motorrad: tuono race/mille R
Standard

Moin, bei ebay.uk bietet ein mitglied turbosuzukis passend gefertigte "Nüsse" an .
Gruß Stephan
Asystolie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2015, 19:09   #7 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von SL1975
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Neunkirchen-Seelscheid
Beiträge: 647
Motorrad: Caponord 1200 TP Bj 2016, RST 1000 Futura Bj 2001, Duke 690 BJ 2015
Standard

Hatte ich gesehen, wollte für einmal lösen aber nicht über 20 EUR ausgeben.

Hat letztendlich auch mit dem Innensechskant problemlos geklapt.

Gruß
Stephan
SL1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2015, 00:49   #8 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von r1racer
 
Registriert seit: 06.07.2015
Beiträge: 106
Standard

Zitat:
Zitat von Phimi Beitrag anzeigen
Für die schwingenachse gibts was passendes im radladen. damit werden die ritzel bestimmter bmx räder abgezogen. hat bei mir wunderbar funktioniert..
Möchte die Schwinge meiner "neuen" Tuono wegen den typischen Beulen wechseln, habe im Radladen aber nix passendes gefunden? Wie soll das Werkzeug heißen?
r1racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2015, 19:14   #9 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.532
Motorrad: RS 125 MPB3 BJ 2002
Standard

Nutmutternschlüssel ist das passende Wort . Findest du im Werkzeugladen , im KFZ Bedarf .....
kojo125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 11:26   #10 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Dave1989
 
Registriert seit: 26.12.2012
Ort: 58769
Beiträge: 77
Motorrad: RSV Mille 1000 '03 (MJ '04)
Standard

Oder Nutmutter-Nüsse für Autos. Besonders für VAG für die Mutter am vorderen Stoßdämpferdom. Ob das bei den Aprilias passt, weiß ich nicht.
Dave1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.07.2015, 11:26   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0