Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27.06.2014, 18:50   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 27.06.2014
Ort: Soest
Beiträge: 2
Standard Umbau auf einen anderen Motor!

Hallo,
ich habe mal eine Frage,ich habe an meiner Falco einen Lagerschaden gehabt und habe deshalb einen anderen Motor einbauen lassen von einer Mille mit 128 PS.jetzt hat mir der Tüv gesagt am Telef. wenn sich die Ps verändert an der Maschine muss ich zum Tüv und das eintragen lassen und eventuell sogar ein Gutachten machen lassen weil ja die Falco nur 118 Ps hatte.
Meine Frage ist stimmt das,muss ich zum Tüv und das eintragen lassen und muss man da auch ein Gutachten vorlegen??Ich habe gehört wenn das schon mal gemacht wurde und irgend wo ein Gutachten schon mal gemacht wäre von einem anderen Umbau,könnte man das auch vorlegen.Wo würde man so ein Gutachten bekommen wenn das stimmen sollte?Und muss ich das eintragen lassen weil die Motoren ja eigentlich Bau gleich sind.

Vielen Dank jetzt schon mal für eure Antworten
-Westfalen- ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.06.2014, 18:50   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 27.06.2014, 19:59   #2 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 11.09.2003
Ort: Remscheid
Beiträge: 803
Motorrad: Tuono Factory My07/Aprilia RSV Nera Nr.81/Pegaso Strada My06/BMW K1100LT SE My94
Standard

Du hast den neuen Motor eingebaut und gut ist.
Mehr Gedanken solltest du dir nicht machen !! Wenn doch, nimm schon Mal viel Geld in die Hand für das Tüv Gutachten (mit Fahrversuchen)
Es wird hier keinen geben, der nach einem Motorschaden mit einem neuen anderen Motor beim Tüv war und ihn hat eintragen lassen.

Gruß
OLLI
Q-Treiber ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 20:47   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 27.06.2014
Ort: Soest
Beiträge: 2
Standard

Hallo Olli,

es geht mir ja nur darum das der Versicherungsschutz nicht erlöscht wenn ich einen Unfall mal haben sollte und sie dann feststellen,das ich mit mehr Ps fahre als im Fahrzeugschein angeben

lg Markus
-Westfalen- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 21:52   #4 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 807
Motorrad: SL 1000
Standard

Wer will denn merken ob du da mehr PS hast. Kommen doch eh kaum mehr PS an, wenn du die originale Auspuffanlage drauf hast. Was hast du denn für nen Motor drin?? ME oder RP???
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 22:13   #5 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 11.09.2003
Ort: Remscheid
Beiträge: 803
Motorrad: Tuono Factory My07/Aprilia RSV Nera Nr.81/Pegaso Strada My06/BMW K1100LT SE My94
Standard

Zitat:
Zitat von -Westfalen- Beitrag anzeigen
Hallo Olli,

es geht mir ja nur darum das der Versicherungsschutz nicht erlöscht wenn ich einen Unfall mal haben sollte und sie dann feststellen,das ich mit mehr Ps fahre als im Fahrzeugschein angeben

lg Markus
Hi Markus,
wenn du auf der absolut sicheren Seite sein willst, kommst du natürlich nicht um eine Eintragung des Motors herum. Bei einem Unfall und evt. anschließendem Gutachter kommt es natürlich auch darauf an, ob der Unfall mit 5 PS weniger hätte vermieden werden könne
Du hast nur die Wahl zwischen legal oder illegal
Auf Grund des Risikos bin ICH für ILLEGAL.

Gruß
OLLI
Q-Treiber ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 02:48   #6 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 30.08.2013
Ort: Gießen
Beiträge: 184
Motorrad: Futura ´01
Standard

Da muss nen Gutachter aber schon gezielt suchen, wenn der das rausfinden will.
Versicherungsmäßig fährst du eh über 98 PS, da ist es dann wurscht ob 118 oder 180.

Wer beim Tüv viel fragt, wird viel nachweisen und viel zahlen müssen.
Temp_Tuono ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 02:50   #7 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Lass es wie es ist, das wird nie eine sau interessieren oder merken.
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2014, 11:52   #8 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Phimi
 
Registriert seit: 25.09.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 578
Motorrad: Falco
Standard

Als ob der Gutachter dann :

1. weiß, dass hinten auf dem motorblock PA RP oder ME eingestanzt ist

und 2. sich am krümmer und federbein vorbeiwickelt um zu gucken....



achja: nochwas... ohne neues eprom kommt da eh nicht mehr leistung bei raus...


grüße!
Phimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 15:02   #9 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: chemnitz
Beiträge: 838
Motorrad: falco & el moto
Standard

sehe ich aehnlich.

auf die sogenannten experten gutachter, v.a. die motorradleute, wuerd ich nichts geben.

haben bei meiner rallye ktm z.b. nen defekten anlasser/e starter diagnostiziert.
nur bloed, dass die kati gar keinen hatte. blinker waeren auch defekt...hat se auch keine gehabt usw....

ausserdem sollte man das argument nicht vernachlaessigen, dass der umbau schon massgeblich zu dem unfallgeschehen beigetragen hat.

jetzt mal ueberspitzt forumliert - faehrt dich einer beim ausparken um, ist es egal, ob du den serienrotax oder den moto gp ducati motor drin hast.

wenn deine bremsen versagen, weil du den hobel mit duc motogp v4 auf ner kurzen geraden auf ueber 320 treibst, ist der umbau natuerlich maßgeblich am unfallgeschehen beteiligt, wenn du an gleicher stelle mit dem serienherz rein physikalisch nur 210 schaffen wuerdest und daher den unfall haettest eher vermeiden koennen.

ich denke bei 5-8ps unterschied zwischen den motoren sollte das nicht das problem sein, vor allem muss es ja erstmal entdeckt werden.

p.s. Bekannter von mir hat mehrere Honda v2 mit kardan aus den 80ern (vt500 /xlv 750 /cx ...). der hat nur ein motorrad angemeldet und wechselt das kennzeichen, je nachdem welches moped er gerade bewegt.

durch zig polizeikontrollen durchgekommen...2zylinder....ah ja, ein vau zwo.
rest wird nicht hinterfragt..jdfls bisher.
rebiator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 13:45   #10 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.507
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Den Umbau auf einen anderen Motor eingetragen zu bekommen ist weder schwierig noch teuer wenn man einen Sachverständigen Prüfer hat (also einen Mit Motorrad-Sachverstand). Die Leistungswerte des motors kann er aus einem passenden Fahrzeugschein übernehmen, und wenn es nur wenig Mehrleistung ist kann die Bremse bleiben wie sie ist. Endgeschwindigkeit kann man aus Übersetzung und Motordatenblatt berechnen. Das was er dann noch begutachten muss ist ob der Einbau entsprechend gelungen ist.
Die Eintragung kostet wenn alles ordentlich gemacht wurde und der Motor an sich nicht verändert wurde keine 200€.

Modifikationen am Motor sind da viel teuerer wegen Leistungsprüfstand und Abgasgutachten.
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.07.2014, 13:45   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tuono, Gang einlegen -> Motor aus unsen RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 09.05.2014 15:43
Umbau Motor Aprilia AF1 *finnymaus* 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 02.12.2013 18:53
Stage 6 an Aprilia SR 50 Morini Motor Canzer 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 11.06.2010 15:30
RS 125 SFF, Nach Umbau (offen) stirbt Motor ab, bei fahrt. mod_nice 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 06.06.2010 09:59
Brauche Hilfe bezgl. Motor AM6 RS50 Sokar 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 23 07.05.2010 16:04
Motor MY 660 Motorabstimmungsprobleme Steif Pegaso 16 24.03.2010 23:17
Aprilia SR50LC Racing GP1 mit Motor problem oder Elektronik?!?! MoJo_77 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 13 04.01.2010 20:25
Motor Problem(AM5 Motor) battery 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 3 25.12.2009 17:41
Honda NSR50 Motor inAprilia Rs50 oder Motor verkäufer für Aprilia hier? lyr1k[95] 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 18.10.2009 21:49
Rotax 123 Motor Makaay886 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 23.05.2009 22:28
[125 ccm]: Zubehör usw.? Wolfpack 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 15.05.2006 15:33
[125 ccm]: Zubehör Shops? Matzewk 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 27.04.2006 19:25
[1000 ccm]: Factory Motor in Mille R Mod. 2000 ? _desta_ RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 3 05.06.2005 20:57
[50 ccm]: Hilfe : Motor ??? SR 50 aprilia sr 50 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 14.07.2004 07:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0