Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10.04.2014, 00:53   #1 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: muc
Beiträge: 124
Motorrad: RP Tuono (RIP)
Standard Tausch der Benzinschlaeuche im Tank (+ Spritfilter)

Hi,

letztens bin ich ueber das Thema im .com Forum gestossen, zum Thema 'Tank fuel pump hoses'.

Also dachte ich mir, ich seh mal bei meiner nach, da sie immerhin auch schon 55k gelaufen hat.

So sah das dann aus:


Benzinfilter hab ich schon ausgebaut. Das interessanteste ist das da:


Der kleine Schlauch ist etwas laediert. Das Problem ist, dass Aprilia nicht die richtigen Schlaeuche verwendet hat - sie sind nur innen spritresistent und nicht aussen. Entsprechend hat sich das Geflecht schon aufgeloest - und ich wage zu bezweifeln dass alles noch dicht war unter den Schellen - der Spritfilter liess sich recht locker drehen. Zudem hat alles an dem Punkt 48psi Druck (oder was in der Gegend.)

-> Tausch der Schlaeuche angesagt. Aber welche? Im Amiforum haben sie Schlaeuche vorgeschlagen, die der Spezifikation 'SAE30R10' oder besser genuegen. Problem ist, dass es bei uns sowas anscheinend nicht gibt. Und wenn, dann nur voellig ueberteuerte Importware aus den U.S. oder Australien.
Und selbst da ist das sauteuer, 20$/ft, mindestens. Bei uns halt dann 30Eur + Versand aus USA.

Also hab ich nach was anderem gesucht und bin hier fuendig geworden:
http://www.pumpen-peters.de/products...ontage/3/1502/

Dazu noch 4 gute (innen RUNDE) Schlauchschellen, die hoffentlich halten werden:
http://www.pumpen-peters.de/products...verzinkt/3/30/

Das sind gerade mal 8.40 Euro fuer 1m (!) Schlauch, was etwa 1/5 des SAE spezifizierten Preises ist. OHNE Steuern (in USA ueblich) und Importaufschlag.
Vergleich der anderen Daten, er haelt deutlich weniger Temp. aus, was aber fuer diese Anwendung egal sein sollte: http://www.gates.com/products/automo...fuel-line-hose

Drucktechnisch haelt der gates-Schlauch 100psi aus, was 6.9bar entspricht, also fast gleich.

So sieht das dann aus:


Den Benzinfilter hab ich von Louis fuer 20Eur.

Ich werde berichten, wenn ich irgendwelche Probleme hab. Z.B. wurde im anderen Forum erwaehnt, dass es sinnvoll sein kann, die Schellen nach paar 100 km nachzuziehen, da selbst spritresistente Schlaeuche leicht nachgeben anfangs.


Ich hoffe, das hier hilft jemandem.
hl_Geist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.2014, 00:53   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 10.04.2014, 16:52   #2 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 457
Motorrad: RSV 1000 R
Standard

ja wirklich schön erklärt

im .net ist auch n bissl was drin zu dem Thema, Benzinfilter wird der aus der RP/ME sein, der kostet bei Wendel auch um die 21€.


PS: Hast du die Schraube auf gehabt und nach Spänen von der Pumpe geguckt ??
Duke444 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2014, 18:33   #3 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: muc
Beiträge: 124
Motorrad: RP Tuono (RIP)
Standard

Welche Schraube? Oh, ich seh gerade, vor der Pumpe ist ja noch ein Metallsieb. Gut dass ich den Tank noch ned eingebaut hab

Edit: Spaene muessten ja nach der Pumpe sein? Und damit im alten Benzinfilter. Unter der Schraube, die nach dem Spritfilter abzweigt, war nichts.

Geändert von hl_Geist (10.04.2014 um 18:55 Uhr).
hl_Geist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2014, 15:38   #4 (permalink)
An3
Leader
 
Benutzerbild von An3
 
Registriert seit: 16.04.2006
Ort: Frankfurt a.M.
Beiträge: 187
Standard

Als Ergänzung für Nachahmer:
unbedingt Klemmen à la Oetiker (wie in Bild 2 zu sehen) o.ä. den Schlauchklemmen zum Schrauben vorziehen. Gibt genug Stories von gerissenen Schraubklemmen die entweder aufgegangen sind oder beim Zudrehen sich in die Gummischläuche reinbeißen und dort dann aufreißen.
An3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2014, 18:08   #5 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: muc
Beiträge: 124
Motorrad: RP Tuono (RIP)
Standard

ja, das ist richtig. Kein Schlauchschellensortiment vom Baumarkt fuer 3 Mark fuenfzig verwenden.

Die, die ich oben verlinkt habe, haben jetzt aber schon ca. 700km anstandslos gehalten.
hl_Geist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2001 IE lauft nich mehr, Tank entlüftung Petermollerdk Pegaso 5 17.10.2014 00:50
Wasser im Tank, Tanküberlauf verstopft St.Jimmie Pegaso 4 16.10.2014 19:38
Problem Montage Tank Tuono jockeltwin RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 01.04.2014 22:20
Tank neu versiegeln seppl.2000 Allgemeines 1 10.02.2013 23:59
Tank Eigenbau Brisch Dorsoduro 1200 15 02.07.2012 09:39
Loch im Tank chrisjoyce SL1000 Falco (alle Jahre) 18 14.04.2012 18:07
Benzinschlauch in Tank bigmatze 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 08.03.2012 20:02
Frage zum Tank Fliegenjäger 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 3 09.11.2010 20:29
Tank undicht ?? Rudolfo 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 2 18.05.2010 14:46
Probleme mit Tank :( midostar 250 ccm (RS 250) 12 25.04.2010 21:20
Überlauf am Tank kaputt Gismosius Pegaso 1 20.01.2010 09:15
Tank ist undicht sirskydancer Pegaso 1 06.08.2009 16:55
[250 ccm]: Öl Tank undicht ??? drunkenmaster 250 ccm (RS 250) 2 18.05.2007 23:04
[250 ccm]: 15,2 l in 16,5 l Tank?? bascho86 250 ccm (RS 250) 4 23.07.2006 23:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0