Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28.09.2010, 20:04   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Der Schwarzwald ist nicht weit
Beiträge: 12
Motorrad: Aprilia Tuono 06
Frage Tuono - erlaubte Reifengrößen / Reifen allgemein

Servus,

ich bin seit nem guten Monat auch zufriedener Besitzer einer 2006er Tuono und darf mich schon nach neuen Reifen umsehen. Allerdings bin ich auf dem Gebiet noch recht unwissend und hoffe ihr könnt mir da etwas weiterhelfen.
1) Welche Reifengrößen sind auf der Aprilia Tuono erlaubt? ODer hängt das vom jeweiligen Reifen ab?
2) Kann mir jemand erklären wie sich das Fahrverhalten mit dem Querschnitt und der Größe verändert?

Aktuell wurde mir der Pirelli Diablo Rosso 190/55 sowie 120/70 empfohlen.....

Ich hoffe ihr könnt mir zu etwas mehr wissen verhelfen

Unwissende Grüße

ElBartho

Geändert von ElBartho (28.09.2010 um 20:07 Uhr).
ElBartho ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.09.2010, 20:04   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 28.09.2010, 22:36   #2 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von V2wolli
 
Registriert seit: 03.08.2003
Beiträge: 3.444
Motorrad: Tuono Factory 1100, S 1000 RR, SR 50 R
Standard

schau mal in die Rubrik "Reifen". Da steht genug drin. Fahren darfst Du 120/65 und 120/70 Vorne. Hinten 180/55, 190/50 und 190/55. Den 120/65 vergiß mal gleich. Das ist nichts. Fahre entweder 120/70 mit nem 180/55 oder 190/55. Fabrikat ist Geschmackssache.

Gruß
Wolfgang
V2wolli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2010, 09:14   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Der Schwarzwald ist nicht weit
Beiträge: 12
Motorrad: Aprilia Tuono 06
Standard

Das ist doch schonmal ne Antwort, danke.
Jetzt ist für mich nur noch die Frage, wie merke ich, und merke ich als "unerfahrener" überhaupt den Unterschied zw 180 und 190er breite?
ElBartho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2010, 15:52   #4 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Fabs
 
Registriert seit: 04.08.2010
Beiträge: 22
Reden

Hi ElBartho,
der 180er ist noch etwas agiler in engen Kurven und Kehren.
Der 190er hat zumindest theoretisch mehr Auflagefläche und somit mehr Grip.
Der Unterschied zwischen dem 50er und 55er Querschnitt hinten ist enorm. Hatte jetzt den Serienreifen als 190/50 drauf. Den musste man schon ganz schön in die Kurve bitten. Seit letzter Woche habe ich den Michelin Pilot Power 2CT 190/55 (da habe ich ca schon 10 Sätze verheizt) drauf. Absolut gut zu fahren und kuvenwillig. Geringes Aufstellverhalten und super Linie.
Den kann ich empfehlen.
Viel Spaß
Fabs
Fabs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 14:29   #5 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von Tuono-RSV
 
Registriert seit: 19.05.2007
Ort: Edewecht
Beiträge: 1.004
Motorrad: Tuono-RSV
Tuono-RSV eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Das mit dem Michelin PP kann ich nur bestätigen.
Der 180 ist wesentlich schöner in engen Kurven.
Ein sehr großer Unterschied ist allerdings auch zwischen Pirelli und Michelin zu spühren.
Den Diabolo hatte ich vorher auch als Erstreifen.
Da führte der Reifen irgendwie das Motorrad , jetzt führe ich das Möppi....
Tuono-RSV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 14:40   #6 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Der Schwarzwald ist nicht weit
Beiträge: 12
Motorrad: Aprilia Tuono 06
Standard

Puh, das ist ja nicht einfach wenn man keine Ahnung hat

Kollege empfiehlt den Diablo Rosso in 190/55, der andere Kollege meint ich soll den 190/50 nehmen da der 55er schwammiger in der Kurve ist. Hier wird der Michelin PiPo 2CT in 190/55 und 180/55 empfohlen... Irgendwo dann wieder der normale Michelin PiPo

Ich glaub ich muss doch eine Münze werfen :P
ElBartho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 14:45   #7 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 03.10.2005
Ort: OWL
Beiträge: 1.175
Motorrad: RSV Mille, Vespa PX135 & PX200
Mario_O eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Der 190/55er ist fast genau so agil wie der 180er, das nimmt sich nicht mehr viel, jedoch hat der 190/55er mMn sehr viel mehr Reserven. Ich würde niemals wieder zum 180er greifen, sondern immer beim 190/55er bleiben!

Beim Conti Sport Attack gibts dafür auch 'ne Freigabe, d.h. es muss nix eingetragen werden.
Mario_O ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 10:46   #8 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von Tuono-RSV
 
Registriert seit: 19.05.2007
Ort: Edewecht
Beiträge: 1.004
Motorrad: Tuono-RSV
Tuono-RSV eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Nun verwirre Ihn nicht auch noch mit dem Conti...
Also eigentlich muß jeder selber für sich herausfinden , worauf er /sie am besten klar kommt.
Ich wollte auch mal einen Satz der neuen Reifengenerationen testen .
Von Pirelli gibt wieder was Neues der wohl im Test nicht schlecht abgeschnitten hat...
Einfach mal ausprobieren. Ist doch alles eine Frage des Popometers , was gefällt und was nicht.
Tuono-RSV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 12:02   #9 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Fabs Beitrag anzeigen
Seit letzter Woche habe ich den Michelin Pilot Power 2CT 190/55 (da habe ich ca schon 10 Sätze verheizt) drauf.
10 Sätze seit 2009 mit der Tuono?
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 22:09   #10 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Fabs
 
Registriert seit: 04.08.2010
Beiträge: 22
Standard

Zitat:
Zitat von CrackerJack Beitrag anzeigen
10 Sätze seit 2009 mit der Tuono?
Ist nicht meine erste Touno. Und davor hatte ich auch schon ein Motorrad.
Fabs ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.10.2010, 22:09   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reifen für LD Bj 98??? tyco123 250 ccm (RS 250) 30 25.05.2013 06:08
Michelin Pilot Power auf Tuono??? gaemse Reifen 21 17.09.2010 21:17
Tuono Allgemein Idefix1000 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 03.04.2010 14:36
Neue Reifen Tuono 06 tuonoboy Reifen 4 23.03.2010 23:09
190 er Reifen auf Tuono R Bj. 2004 Friewilly Reifen 8 31.01.2010 22:07
Reifen Verschleiß Tuono Tuono1001 Reifen 35 24.05.2009 19:10
[1000 ccm]: Tuono Reifen und Stossdaempfer PeLu 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 13 15.11.2007 12:50
[1000 ccm]: Reifen für die Tuono valentic Reifen 10 22.08.2005 08:47
welche reifen für meine tuono?? langerbiker Reifen 31 04.01.2005 19:39
[1000 ccm]: Wiederverkaufswert Tuono zekki123 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 44 04.02.2004 23:06
Welchen Reifen für die Tuono ? Elli Reifen 2 12.01.2004 21:28
"Meine" Tuono (länglich) CapoLutz RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 28 05.08.2003 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0