Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 07.01.2010, 23:41   #1 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von JanG
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Nordstrand
Beiträge: 12
Motorrad: Aprilia Tuono 1000R
Standard Laufleistung Rotax V990, wer hat die meisten km ?

Na wer hat hier im Forum die höchste Laufleistung mit seinem Rotax V990. Hab eine RSV/Tuono in einer Internetverkaufsseite mit 75tkm und mit 58tkm gefunden. Das ist doch schon sehr beachtlich.... Was habt ihr so auf der Uhr und welche Probleme gab es bei euch so ?

Ich fang mal an :

Tuono bj. 2006, 11tkm, erster Defekt bei 10tkm, einen defekten Ansaugtemperaturfühler.

Gruss
JanG ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.01.2010, 23:41   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 08.01.2010, 00:40   #2 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von V2king
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: SouthWest
Beiträge: 1.728
Motorrad: MilleRP03,britisch 1050cm³, japanisch 650cm³
Standard

mit 8000km gekauft - nun 42tkm - alles super. Dabei scheiß ich auf die 7500er Wartungen zwischen den 15tkm Ventilspielprüfungen.
Anlasserrelais - 30€ Ersatzteile in 4 Jahren ist ok
Es gibts einige Mille die 100tkm ohne nennenswerte Probleme geknackt haben. Ich bin bereit , ich hoffe die Millö auch.
Die Aprilias haben ne gute Mechanik (Rotax lässt grüßen). Bei vielen anderen Bikes sind durchgeschmorte Lichtmaschinen, Pleullagerschäden oder sonstige kapitale Schäden (aufgrund Fertigungsrückstände o.ä.) keine "wirkliche Seltenheit". Bei uns zerlegts halt 10 mal den Tacho , das Relais und die Hinderradbremse wird nie funktionieren - na und ?
V2king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 07:14   #3 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von DELL ORTO
 
Registriert seit: 31.08.2004
Beiträge: 3.556
Motorrad: Angefangen mit Af1 125ccm. Jetzt RSV Bj. 2002, RS 125 Typ MP und Tuareg Rally 125
Standard

Morgen,

ich habe "erst" 20000 KM drauf. Gemacht wurde an Reparaturen nur das Anlasserrelais und die Zusatzleitung vom Richter.
DELL ORTO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 08:01   #4 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von bummi
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Planet Erde
Beiträge: 408
Motorrad: nix mehr :-(
Standard

So dann gebe ich mal meinen Senf dazu. Die Laufleistungen sind zwar nicht überragend, aber dafür auch null Defekte.
1.
RSV mille Baujahr 2000 : 27.000 km (davon 5.000 km Rennstrecke), nur Verschleiß- und Sturzteile gebraucht, keine Defekte oder Störungen
2.
SL 1000 Falco Baujahr 2000 : z.Zt. 34.000 km (davon ca. 1.200 km Rennstrecke) nur Verschleißteile!!

alle Maschienen haben gebremst (vorn und hinten) , nie was umgelötet oder Relais gewechselt

So soll es bleiben.

Einziges Manko meiner Meinung war die Ersatzteilversorgung für Sturzteile von 2000-2003

Zur Qualität der RR Motoren kannn ich überhaupt nichts sagen-null Ahnung!!!!!

Geändert von bummi (08.01.2010 um 08:03 Uhr).
bummi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 12:32   #5 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von Frosch
 
Registriert seit: 18.03.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 223
Motorrad: Caponord 01
Standard

Meine Capo hat 56000 auf dem Tacho bis jetzt keine nennenswerten Ausfälle.
Frosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 12:43   #6 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Im Achertal
Beiträge: 71
Motorrad: RSV4 R
Standard

ich habe auf der Tuono 2006 circa 12000km drauf. ohne schäden, ich musste jedoch schon mehrmals die reifen wechseln
Heidebasche46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 15:01   #7 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von Sporttourer
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Lippetal/Oestinghausen
Beiträge: 198
Motorrad: RST 1000 Futura 2004 Moto Guzzi Bellagio 2011
Standard Laufleistung Rotax V990, wer hat die meisten km ?

Tach sach,
Dann gebe ich meinen Senf auchmal dazu.

1.)RST Futura Baujahr 2004 : 65000km (davon 20x Nordschleife), nur Verschleiß- und Sturzteile gebraucht, einen Defekte (Kontaktfeder im Zündschloß gebrochen) und zwei Störungen(Kupplung- Benzinleitung,Limaregler). und ca.zehn Reifensätze PiPo.

2.)RSV Tuono Factory Baujahr 2007 : z.Zt. 19.000 km Defekte bisher:Oeldruckschalter,Kupplungsnehmerzylinder,La mbdasonde,Motorsteuergerät, und Heck gerissen,alle Defekte wurden auf dem Garantieweg behoben. und ca.drei Reifensätze.vorn PiPo2ct hinten PiPo

alle meine Apriliamaschienen (Mille RP,Mille RR,Tuono RP+RR und Futura`s )haben immer gebremst (vorn und hinten)

Bis bald
Klaus
Sporttourer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 15:29   #8 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von AmoreMille076
 
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 2
Motorrad: Aprilia RSV Mille
Standard

Also ich fahre auch eine RSV Bj.2000 und habe mittlerweile 74000km drauf, ohne überhaupt mal was damit gehabt zu haben. Leider hat ein "Ausrutscher" im August 2009 mir einStrich durch die Rechnung gemacht.
AmoreMille076 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 16:47   #9 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von schwarzersaab
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: 33106 Paderborn
Beiträge: 424
Standard

Hallo, die Falco hat nach 54 000 Km mit Anlasserfreilauf schlapp gemacht.. aber sonst nie was gewesen !!

Die RsvR hat jetzt 22 000 ugelaufen und ich hoffe das wird wie mit der Falso ein Erfolg !!
schwarzersaab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 18:11   #10 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von SL1975
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Neunkirchen-Seelscheid
Beiträge: 647
Motorrad: Caponord 1200 TP Bj 2016, RST 1000 Futura Bj 2001, Duke 690 BJ 2015
Standard

Hallo zusammen, meine Falco läuft jetzt seit ca. 26.000 km und ich musste einmal den Kupplungsnehmerzylinder wechseln. Ansonsten funktioniert alles problemlos, wobei die Hinterradbremse den Namen nicht wirklich verdient.

Gruß
Stephan
SL1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.01.2010, 18:11   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rotax Max Kart Kolben in Rotax 123 testeraca 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 24.11.2009 18:28
Rotax 123 Motor Makaay886 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 23.05.2009 22:28
Rotax 122 auf Rotax 123 Umbau möglich? Maxxe92 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 19.05.2009 00:00
[1000 ccm]: S: Werkstatthandbuch RSV 01 und Rotax V990 Handb idt 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 6 04.08.2008 10:34
[125 ccm]: Rotax 122 Zylinder auf Rotax 123 Motor RS-Driver 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 28.11.2007 08:05
[125 ccm]: Zündung Rotax 122 auf Rotax 123 idur 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 28.06.2007 14:47
[125 ccm]: verschiedene rotax 122er?! Chester@jollymoto 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 18.06.2007 17:48
[1000 ccm]: Handbuch Rotax V990 greywolf 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 10 10.05.2006 11:58
[125 ccm]: ASS von rotax 123 auf rotax 122????? rs 180ccm heizer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 13 29.03.2005 21:04
[125 ccm]: Passt das Polrad vom 123 rotax auch auf rotax 122 aprilianer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 23.08.2004 01:35
[125 ccm]: rotax 122 oder 123 paul kritzler 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 27.06.2004 14:15
[RS 125] Umbau von Rotax 122 in GS Problem mit Drehzahlgeber jimbo 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 15.11.2003 16:24
Fußrastenhalter vorne links (Rotax 122 u. 123) ApriliaRacerKev 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 02.10.2003 22:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0