Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.03.2009, 20:43   #1 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von monsterpino
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: Kirchheim
Beiträge: 568
Motorrad: TUONO 09
Standard COC Papiere und zulassung

Hallo Forum ,
Habe heute meine Tuono zugelassen hatte aber nur das COC Papier.
Es war relativ einfach , Brief; kennzeichen;Schein (58€).
Aber : zuerst hat die Blöde XXX nicht geglaubt dass es ein Neufarzeug ist , obwohl es in der Rechnung stand ,also musste mein Händler eine Bestätigung faxen.
Dann hat sie was von EMI-Bescheinigung geschwafelt, und ich soll mir eine Bescheinigung vom Händler / Hersteller holen.
Am schluss hat sie es doch noch zugelassen.


Jetzt habe ich nur 2 jahre TÜV ( sind es normal nicht 3 ? )
Weiter hat sie im Schein die Höchste Schadstoffsklasse eingetragen !
( Emissionsklasse nicht bekannt ).
Obwohl im COC unter Nr. 46 folgendes steht: 97/24/EC-2003/77/EC-B (EURO 3).

Ist Das bei Euch auch so oder war diese Kuh wirklich Blöd ?

Gruss PINO.
monsterpino ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.03.2009, 20:43   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 20.03.2009, 21:06   #2 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von persilia
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Adenau
Beiträge: 3.708
Motorrad: viel zu viele und kaum eines, das richtig läuft
Standard

Zitat:
Zitat von monsterpino Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich nur 2 jahre TÜV ( sind es normal nicht 3 ? )
die erste HU nach 3 Jahren ist leider nur für PKW´s reserviert - das ist somit richtig bei Dir.

Zitat:
Weiter hat sie im Schein die Höchste Schadstoffsklasse eingetragen !
( Emissionsklasse nicht bekannt ).
Obwohl im COC unter Nr. 46 folgendes steht: 97/24/EC-2003/77/EC-B (EURO 3)...
Gruss PINO.
das widerspricht sich selbst. Ein Fahrzeug, welches heuer erstmals in Betrieb gebracht wird, muß Euro3-Norm - konform sein, sonst kann es nicht mehr zugelassen werden. Das wird ein Fehler sein, wie er so oft geschieht. Praktische Auswirkungen hat es aber für Dich nicht, solange es keine schadstoffbezogenen KFZ-Steuer für Kräder gibt.
persilia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2009, 21:33   #3 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: Dieburg Hessen
Beiträge: 184
Motorrad: ETV 1000 Bj. 2004 ABS
Standard

Zitat:
Zitat von monsterpino Beitrag anzeigen
Hallo Forum ,
Habe heute meine Tuono zugelassen hatte aber nur das COC Papier.
Es war relativ einfach , Brief; kennzeichen;Schein (58€).
Aber : zuerst hat die Blöde XXX nicht geglaubt dass es ein Neufarzeug ist , obwohl es in der Rechnung stand ,also musste mein Händler eine Bestätigung faxen.
Dann hat sie was von EMI-Bescheinigung geschwafelt, und ich soll mir eine Bescheinigung vom Händler / Hersteller holen.
Am schluss hat sie es doch noch zugelassen.


Jetzt habe ich nur 2 jahre TÜV ( sind es normal nicht 3 ? )
Weiter hat sie im Schein die Höchste Schadstoffsklasse eingetragen !
( Emissionsklasse nicht bekannt ).
Obwohl im COC unter Nr. 46 folgendes steht: 97/24/EC-2003/77/EC-B (EURO 3).

Ist Das bei Euch auch so oder war diese Kuh wirklich Blöd ?

Gruss PINO.
nun ja, Kühe sind immer blöd, oder ??

aber ich meine, für Motorräder gelten immer nur zwei Jahre bis zum nächsten TÜV, wenn ich mich irre, dann habt ihr recht; aber ist die Besteuerung bei Motorrädern "schon" schadstoffabhängig ????

Joerg-Peter


oh, die Petersilie war schneller !!!

Geändert von Joerg-Peter Buchholz (20.03.2009 um 21:48 Uhr).
Joerg-Peter Buchholz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2009, 22:25   #4 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von persilia
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Adenau
Beiträge: 3.708
Motorrad: viel zu viele und kaum eines, das richtig läuft
Standard

Zitat:
Zitat von Joerg-Peter Buchholz Beitrag anzeigen
nun ja, Kühe sind immer blöd, oder ??

aber ich meine, für Motorräder gelten immer nur zwei Jahre bis zum nächsten TÜV, wenn ich mich irre, dann habt ihr recht; aber ist die Besteuerung bei Motorrädern "schon" schadstoffabhängig ????

Joerg-Peter


oh, die Petersilie war schneller !!!

da widerspreche ich Dir emsig, Kühe sind wundervolle Tiere und überhaupt nicht blöd, nur weil wir sie nicht verstehen! Manche Verwaltungsangestellte aber kannn man nicht mit Kühen vergleichen sondern mit ... ?

Die KFZ-Steuer für Kräder ist Hubraumabhängig, doch ich befürchte, daß es nicht mehr lange so sein wird - wofür sonst die ASU?
persilia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 17:51   #5 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von monsterpino
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: Kirchheim
Beiträge: 568
Motorrad: TUONO 09
Standard

OK Jungs, Danke !

Habe jetzt die Zeile 46 aus meinem COC-Papier gross rauskopiert und
werde morgen zum Bauernhof gehen , vielleicht ist die Kuh ja gar nicht blöd , sondern blind !!

gruss PINO.
monsterpino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 16:10   #6 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Und has it geklappt?
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 20:49   #7 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von bummi
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Planet Erde
Beiträge: 408
Motorrad: nix mehr :-(
Standard

Zitat:
Zitat von persilia Beitrag anzeigen
Die KFZ-Steuer für Kräder ist Hubraumabhängig, doch ich befürchte, daß es nicht mehr lange so sein wird - wofür sonst die ASU?
Ganz einfach:
Die AUK ist zur einfachen Umsatzsteigerung der Prüforganisationen............

Sowas ist erfolgreiche Lobbyarbeit in der Regierung. Ich nenne keine Namen........

Gruß der Bummi
bummi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 10:45   #8 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von persilia
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Adenau
Beiträge: 3.708
Motorrad: viel zu viele und kaum eines, das richtig läuft
Standard

jaja, das sowieso. Darüberhinaus glaube ich, dass sie die Daten sammeln und auswerten, um nachher die KFZ-Steuer für Kräder zu ändern. Man könnte viel mehr herausholen, als bei der Gleichbesteuerung, die nur nach Hubraum differenziert.
persilia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2009, 17:48   #9 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von monsterpino Beitrag anzeigen
Hallo Forum ,
Habe heute meine Tuono zugelassen hatte aber nur das COC Papier.
Es war relativ einfach , Brief; kennzeichen;Schein (58€).
Aber : zuerst hat die Blöde XXX nicht geglaubt dass es ein Neufarzeug ist , obwohl es in der Rechnung stand ,also musste mein Händler eine Bestätigung faxen.
Dann hat sie was von EMI-Bescheinigung geschwafelt, und ich soll mir eine Bescheinigung vom Händler / Hersteller holen.
Am schluss hat sie es doch noch zugelassen.


Jetzt habe ich nur 2 jahre TÜV ( sind es normal nicht 3 ? )
Weiter hat sie im Schein die Höchste Schadstoffsklasse eingetragen !
( Emissionsklasse nicht bekannt ).
Obwohl im COC unter Nr. 46 folgendes steht: 97/24/EC-2003/77/EC-B (EURO 3).

Ist Das bei Euch auch so oder war diese Kuh wirklich Blöd ?

Gruss PINO.
Hallo
ich habe mir eine schweizer Tuono gekauft, als Unfaller. Nun ist alles repariert und ich wollte das gute Stück zulassen.
Habe die Papiere und die Unbedenklichkeitsbescheinigung.
Alles was fehlt ist die COC.
Aprilia Deutschland will nichts davon wissen und Aprilia Europa meldet sich nicht auf meine Mails.
Hat jemand eine Idee ?

Gru?
Tuono 2008
tuono 2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 23:19   #10 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von persilia
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Adenau
Beiträge: 3.708
Motorrad: viel zu viele und kaum eines, das richtig läuft
Standard

Zitat:
Zitat von tuono 2008 Beitrag anzeigen
...Habe die Papiere und die Unbedenklichkeitsbescheinigung.
Alles was fehlt ist die COC.
Aprilia Deutschland will nichts davon wissen und Aprilia Europa meldet sich nicht auf meine Mails.
Hat jemand eine Idee ?
ja, von denen kann man nichts erwarten. Du läßt eine §21-Abnahme beim TüV (nur beim TüV, die anderen Prüforganisationen sind nicht berechtigt in denalten Bundesländern) machen und das reicht dann zur Zulassung.
persilia ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.09.2009, 23:19   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[50 ccm]: Neue Papiere (Betriebserlaubnis)für eine SR50 vom yesterfield 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 06.04.2015 16:51
Italienische Mille R ohne Papiere usw. nur mit Tüv zulassen R1100sler RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 9 09.03.2009 18:41
[125 ccm]: Aprilia AF1 125 Futura Zulassung für offene Versi diddy2007 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 10.11.2008 16:36
[50 ccm]: wie bekomm ich 50er papiere für aprilia rs 50 samsunet 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 15.01.2008 01:45
[50 ccm]: Papiere für ausländische Aprilia RS 50 ! Leon67 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 04.08.2007 14:42
[250 ccm]: Zulassung einer RS mit Papieren aus Italien Lionracing 250 ccm (RS 250) 12 28.03.2007 17:54
[125 ccm]: zu dumm zum Zulassung lesen :-( HartWie Konsumbrot 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 71 02.03.2007 17:15
[50 ccm]: RS50 80er Papiere ummelden auf 50er?? Sokar 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 17 24.12.2005 18:15
[50 ccm]: Papiere Verloren und nun??? RS-Hamburg 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 7 25.06.2005 16:51
[50 ccm]: will für meine rs80 ne 50er zulassung!!! sam.di.cabrio 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 3 22.02.2005 20:55
[125 ccm]: PApiere und Drossel ChioGe 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 19.03.2004 22:29
[125 ccm]: Zulassung einer neuen Aprilia Arrow 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 09.03.2004 21:34
Papiere RS125 98 MP offen (d.h. 30PS) ApriliaWorld 250 ccm (RS 250) 5 05.02.2004 15:18
Keine Papiere! Woher kriegen? Da Matrix Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 16 15.01.2004 13:14
Pegaso 125 - Probleme mit der Zulassung in Deutschland Pegaso 7 14.04.2003 18:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0