Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.04.2017, 20:29   #41 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 04.06.2016
Ort: St. Pölten
Beiträge: 15
Motorrad: Aprilia Mana
Standard

Yesssss!!!!
Ich hab geschafft!!!
Danke 2strokeracing!!!
Brobert ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.04.2017, 20:29   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 03.04.2017, 23:48   #42 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von niemand
 
Registriert seit: 06.11.2015
Ort: nördlich Berlin
Beiträge: 592
Motorrad: Pegaso Strada Factory (07)
Standard

Ich weiß nicht ob man mit dem Kenntnisstand an einer Bremse basteln sollte. Nimm doch das nächste Mal Jemanden dazu der einen Plan von der Materie hat den du fragen kannst und der dir das Vorgehen zeigt.
Da bekommt man ja Angst auf die Straße zu gehen.

Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn's nicht grad geladen wird).
niemand ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 07:03   #43 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 04.06.2016
Ort: St. Pölten
Beiträge: 15
Motorrad: Aprilia Mana
Standard

Danke Niemand! Alles passt...
Brobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 16:59   #44 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Bonndorf im Schwarzwald
Beiträge: 41
Motorrad: Aprilia RSV 1000RR Factory Bj06
Standard

Hallo,
ich bin neu hier und habe auch eine RSV RR von 06
ich hatte auch das sehr sehr leidige Problem mit der Hinterradbremse die war sowas von tod. Ist keine 30Km gegangen bis ich wieder entlüften konnte.
Als ich bei Aprilia war sagte man mir, das dass häufig ein Problem des hinteren Sattels ist, da hier scheinbar die Beläge auf dem Sicherungsbolzen einlaufen und dann schräg werden und dadurch wohl die Bremsleistung flöten geht. Meiner Meinung nach ist das absoluter Schwachsinn die beläge ziehen schließlich keine Luft und der Sattel ist innen auch dicht.
Der Stift war auch nicht eingelaufen.
Ich habe dann einen Brembo PS11C Bremszylinder bestellt und mir ein Hitzeschutzblech mit 2 Rippen aus Alu gebaut. War gar nicht so einfach das alles unter die Verkleidung zu quetschen, aus Angst habe ich diese unten noch mit einer Hitzeschutzmatte ausgekleidet.
Und siehe da seit 5000Km blockiert das Hinterrad ohne Problem.
Wenn ich rausgefunden habe wie das geht kann ich mal noch Bilder zu dem Umbau hochladen.
Jona259 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 18:31   #45 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von 2strokeracing
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Neckar-Odenwald-Kreis
Beiträge: 3.292
Motorrad: 2x RSV R, KTM LC4, SR 50
Standard

Die Beläge laufen sich desöfteren in den Sattel ein, das stimmt schon.
2strokeracing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 23:35   #46 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Bonndorf im Schwarzwald
Beiträge: 41
Motorrad: Aprilia RSV 1000RR Factory Bj06
Standard

Ich weiß, das manche dass durchaus haben, der Händler hat meine aber angeschaut und behauptet dass es der Fall wäre, was aber in keinster weise so war.
Es war einfach dieser zu nahe am Auspuff liegende Bremszylinder der immer Luft gezogen hat.
Der Händler wollte wahrscheinlich einfach erreichen das ich das Bike zu ihm stelle und ihm einen neuen hinteren Bremssattel abkaufe was seiner Meinung nach die einzig richtige Lösung gewesen wäre.
Jona259 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[50 ccm]: Hilfe! Hinterradbremse klemmt! Rennfahrer 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 3 26.06.2010 11:49
Ein paar Fragen zur Tuono R wulf 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 8 09.07.2008 18:02
[1000 ccm]: Tuono 07 Kaj 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 7 11.02.2008 12:21
[1000 ccm]: Tuono und Tuono R EZ 03 ZXMicha 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 11 18.01.2008 07:35
[1000 ccm]: Versagen der Hinterradbremse Tuono -> 2006 Blade 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 18 10.09.2007 19:19
[1000 ccm]: Leistung und Fahwerk Tuono 06 booster88 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 17 01.06.2006 22:42
[1000 ccm]: Preise Tuono 2006 Rabbit_X 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 1 01.06.2006 20:05
[1000 ccm]: Tuono Factory 05 vs. Tuono 06 Propper 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 11 10.03.2006 11:24
[1000 ccm]: Bitte um Tipps zur 2006er Tuono. will evtl wechs Banjo 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 13 08.02.2006 18:37
[1000 ccm]: TUONO - Modifikation notwendig oder nur gelaber Zertrümmerer RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 18 08.07.2005 21:26
[1000 ccm]: Einfahren neuer Tuono Nimrod 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 18 16.06.2004 23:11
[1000 ccm]: Tuono läuft nicht SPM900 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 10 19.04.2004 12:03
[1000 ccm]: Wiederverkaufswert Tuono zekki123 RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 44 04.02.2004 23:06
neue Tuono; Motor geht aus HuiBuh RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 2 07.09.2003 14:07
"Meine" Tuono (länglich) CapoLutz RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 28 05.08.2003 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:25 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0