Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23.02.2007, 19:21   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 17
Standard [1000 ccm]: Probleme mit EFI KOntroll-Leuchte

Hallo Capo-Gemeinde,

heute die erste große Runde gefahren. Dabei viel mir auf, dass die EFI-Kontrollleuchte nicht wie im Handbuch beschrieben nach 3 Sekunden einfach ausgeht, sondern 3 Sekunden lang leuchtet, danach 3 mal blinkt und dann erst aus geht.
Beim öfter hintereinander aus und anmachen ist sie auch 2 mal gar nicht ausgegangen. Fährt aber genauso. Nichts zu merken.
Zündung ganz aus und wieder an, und die Leuchte geht wieder aus.
Muss ich mir jetzt Sorgen machen????
ulli_car ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.02.2007, 19:21   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 23.02.2007, 19:36   #2 (permalink)
wueschi
 
Beiträge: n/a
Standard

Das kannn Dir so wohl keiner sagen.Laut Handbuch könnte ein Fehler in der Einspritzung vorliegen.Bei größeren Problemen müßte sie im Notbetrieb laufen.
Es kann aber auch nur ein Fehler der Kontrolleuchte oder eines Sensors sein.
Da ich nicht in der Lage wäre das selbst zu messen, würde zu meinem Vertrauten fahren.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 19:38   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 17
Standard [1000 ccm]: Läuft normal

Hallo,

also sie läuft völlig normal. Es ist nicht zu bemerken.
Ist bei einem von Euch die Leuchte auch mal NICHT ausgegangen??? Oder blinkt sie auch bei Euch 3 mal?

Gruss

Ulli
ulli_car ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 20:04   #4 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 06.02.2006
Ort: Dietmannsried / Allgäu
Beiträge: 34
Standard

Hallo Ulli,

hatte bisher nur ein paar mal dieses Phänomen - jedoch immer nur bei langen, intensiven Regenfahrten. Sporadisch kam mitten in der Fahrt die EFI Anzeige hoch (ohne irgendwelche spürbare Leistungseinbußen), teilweise auch zusammen mit der LED für'n Seitenständer.

Meine Werkstatt meinte nur - es könnte durch die extreme Nässe (Feuchtigkeit) zu einem Fehlkontakt gekommen sein.

Bei trockenen Bedingungen absolut kein Problem.

Ein Blinken der EFI Anzeige hatte ich noch nie. Bedeutet aber normalerweise, dass eine elektr. Störung festgestellt wurde... und man(n) solle sich an die Werkstatt seines Vertrauens wenden...

Sorry - kann dir nicht wirklich weiterhelfen
Gruß - HaPe
HaPe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 20:09   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 17
Standard [1000 ccm]: blinkt nur 3 mal

Also die Anzeige blinkt nur 3 mal. Dann geht sie aus. Das sieht fast aus wie wenn sich die Anzeige selbst testet.
Ich denke doch wenn ein Problem besteht blinkt die Leuchte andauernd!! Oder?
Also bei Euch leuchtet sie 3 Sekunden und dann geht sie aus? Ohne blinken?

Gruss

Ulli
ulli_car ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 20:35   #6 (permalink)
bikerwelt
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist alles noch im normalen Bereich.

Ich war ich mal in einer fremden Werkstatt (musste sein), da hat der Schrauber wie wild ein und ausgeschaltet, gestartet und ausgemacht... Ich wollte schon fragen, ob er was genommen hat.

Als er meine Bella dann in die Werkstatt gefahren hat, meinte er, mein Steuerteil wäre im Eimer. Die EFI-Leuchte brennt.

Mein Schrauber meinte nur, dass jedesmal ein Selbsttest gemacht wird und bei häufigem Ein- und Ausschalten sagt dann irgendwann der Computer " Du kannst mich mal..."

Er ist ja nicht dafür gedacht.

Einschalten... Check... Starten... und wenn dann die EFI-Leuchte aus ist und kein Fehler-Code im Display steht, ist alles ok. Manchmal steht auch 01 im Display. Das kann vorkommen, wenn man den Check nicht abgewartet hat. 01 heißt, alles in Ordnung.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 20:43   #7 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 06.02.2006
Ort: Dietmannsried / Allgäu
Beiträge: 34
Standard

also bei mir in der Betriebsanleitung meiner Capo BJ 02 (D / Seite 17) steht:

ACHTUNG: Wenn die Diagnose-Kontrolleuchte (schreibt man dies jetzt mit 3l? - egal) LED "EFI" beim Starten des Motors blinkend aufleuchtet oder während des normalen Motorbetriebs blinkt, bedeutet dies, daß die elektrische Anlage irendeine Störung festgestellt hat. In vielen Fällen läuft der Motor unter niedrigeren Leistungsbedingungen weiter; wenden Sie sich sofort an einen aprilia-Vertragshändler.

Würde sie auf alle Fälle mal durchchecken lassen - dafür gibt es ja diese Diagnosegeräte...

Ist bestimmt nur eine Kleinigkeit.

Gruß - HaPe
HaPe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 20:52   #8 (permalink)
bikerwelt
 
Beiträge: n/a
Standard [1000 ccm]: Re: [1000 ccm]: Probleme mit EFI KOntroll-Leucht

Zitat:
Zitat von ulli_car
Hallo Capo-Gemeinde,

heute die erste große Runde gefahren. Dabei viel mir auf, dass die EFI-Kontrollleuchte nicht wie im Handbuch beschrieben nach 3 Sekunden einfach ausgeht, sondern 3 Sekunden lang leuchtet, danach 3 mal blinkt und dann erst aus geht.
Beim öfter hintereinander aus und anmachen ist sie auch 2 mal gar nicht ausgegangen. Fährt aber genauso. Nichts zu merken.
Zündung ganz aus und wieder an, und die Leuchte geht wieder aus.
Muss ich mir jetzt Sorgen machen????
Tja, was heißt jetzt aus und anmachen. Zündung einschalten oder Starten ?

@HaPe

Kontrollleuchte wird mit 3 x L geschrieben, genau wie Schifffahrt mit 3 x F geschreibst wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 21:25   #9 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 17
Standard [1000 ccm]: an und aus

Ausgemacht, Schlüssel abgezogen und danach wieder gestartet!
Also Zündung an, EFI leuchtet 3 Sekunden, blinkt dann 3 mal und geht dann aus. Dann mache ich den Motor an - alles OK !!!
Ist dann alles OK???

Gruss

Ulli
ulli_car ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2007, 23:28   #10 (permalink)
bikerwelt
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja.
  Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.02.2007, 23:28   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Capo Nord Elektrik Probleme maxeisner ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 28 25.04.2013 15:58
[1000 ccm]: Probleme bei offenem Eprom u Originalauspuff zu DoctorLow 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 8 13.07.2010 01:37
[1000 ccm]: Probleme mit Batterie leistungsabzeichen 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 10 06.04.2009 17:07
[1000 ccm]: Probleme mit der Hinterradbremse RSV Mille R, Bj Frankie RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 30 26.12.2008 19:23
[1000 ccm]: Tuono Probleme moppi 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 2 05.12.2007 10:53
[1000 ccm]: Probleme mit Eprom ??? RSVToto 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 5 13.09.2007 19:16
[1000 ccm]: Probleme bei der Ersatzteil - Versorgung bei Apr stockach 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 83 27.06.2006 22:01
[1000 ccm]: Futura: Probleme beim Anlassen? Starterrelais ta Heri RST1000 Futura (alle Jahre) 1 06.06.2006 20:23
[1000 ccm]: Capo und Probleme moe16 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 4 02.09.2005 14:25
[1000 ccm]: Probleme die Caponord zu Starten !!! Hilfe ?? DJHEMAN ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 3 21.12.2004 19:25
[1000 ccm]: capo: abs leuchte / cockpit zerlegen dominik ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 1 10.11.2004 16:47
[1000 ccm]: Probleme mit gebrauchter Falco in Wien wolfalsfalke SL1000 Falco (alle Jahre) 2 07.09.2004 20:07
[1000 ccm]: Probleme mit Drehzahlmesser darek 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 2 28.07.2004 22:27
[1000 ccm]: Capo hat Probleme mit dem Federbeinversteller hasenrasen ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 1 05.05.2004 16:24
[1000 ccm]: Probleme mit 03 Mille nurqueristfair RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 12 08.02.2004 19:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0